MONSTERJÄGER-AUFSTIEG: Allgemeine Tipps und Tricks (Steam-Version)

Hier sind einige allgemeine Tipps und Tricks für die neue Steam-Version des Spiels MONSTER HUNTER RISE.

 

MONSTER HUNTER RISE Allgemeine Tipps und Tricks

  • Zu Beginn des Spiels, Sie werden mit vielen Tutorials getroffen. Mach dir keine Sorge! Sie können Ihre Zehen in das Spiel eintauchen, ohne alles zu verstehen, dann können Sie immer auf Jägernotizen verweisen (oder Anleitungen wie diese) später, wenn Sie die Dinge besser verstanden haben.
  • noch nie, Unterquests immer vergessen. Arbeite während des Spiels immer an Unterquests, da die Rüstungskugel-Belohnungen wichtig sind. Wählen Sie diejenigen aus, von denen Sie glauben, dass Sie sie in den nächsten Quests abschließen werden; Setzen Sie sich nicht auf ein Kopfgeld mit einer hohen Belohnung, wenn Sie es eine Weile nicht schaffen. Sie machen sich das Spiel viel schwerer, wenn Sie keine ständige Versorgung mit Rüstungskugeln haben und Ihre Rüstung nicht auf einem vernünftigen Niveau aufrüsten. Sie müssen nicht alles ausreizen, um erfolgreich zu sein, aber jeder Verteidigungsschub ist besser als nichts.
  • Stellen Sie früh viele Freunde ein; Sie möchten einen Haufen trainieren und sie auf einem hohen Niveau haben, Bereit zum Farmen und Versenden, sobald Sie sie freischalten.
  • Manche Monsterangriffe sind so gefährlich, Sie müssen sich ducken und abdecken. Hier kommt der Superman Dive ins Spiel! Wenn Sie sich in der Nähe eines Monsters befinden und Ihre Waffe weggesteckt haben, Laufen Sie direkt vom Monster weg und drücken Sie die Ausweichtaste. Sie werden in die Luft springen und unsanft auf den Boden plumpsen. Für die Dauer dieser Animation sind Sie zu 100 % unbesiegbar, Das ist immens nützlich für die gefährlichsten Angriffe, die große Monster dir in den Weg werfen werden. Erinnern Sie sich einfach an diese, um es abzuziehen:
    • Ihre Waffe muss in die Scheide gesteckt werden.
    • Du musst genug Ausdauer haben, um auszuweichen.
    • Du musst laufen, dem Monster abgewandt. Dies hat eine andere Animation als das normale Laufen.
  • Wenn Sie hart genug getroffen werden, um zu Boden zu fallen, Sie sind unverwundbar, bis Sie wieder aufstehen. Manchmal ist es eine gute Idee, nichts zu drücken und zu warten, bis das Monster mit dem Angriff fertig ist, bevor Sie irgendwelche Knöpfe drücken, um wieder aufzustehen. Dies ist keine perfekte Lösung, obwohl: Nach ein paar Sekunden stehst du automatisch auf, Wenn also das Timing schlecht ist, steigen Sie einfach wieder in einen weiteren Angriff ein.
  • Scheuen Sie sich nicht, schnell auf eine höhere Ebene zu springen, um eine Verschnaufpause zu bekommen, heilen, und neu laden/schärfen, wenn die Dinge zu verrückt werden.
  • Wenn Sie bei schlechter Gesundheit sind und sich in der Nähe des Lagers befinden, Fühlen Sie sich frei, zurück zu laufen und ins Zelt zu gehen. Es wird Ihre Gesundheit vollständig wiederherstellen, alle Statuseffekte heilen, Schärfen Sie Ihre Waffe, etc.
  • Hören Sie Hinoa oder Minoto zu, während sie mit Ihnen sprechen. Sie können Sie daran erinnern, etwas zu essen, wenn Sie es vergessen haben, oder sie bitten Sie möglicherweise, sich mit einer speziellen Quest zu befassen, wenn Sie sie noch nicht angenommen haben.
  • Sie können Dango im Camp während der Jagd essen, wenn Sie vergessen haben zu essen, aber das Kamura Daily Special wird nicht verfügbar sein.
  • Hören Sie auf Ihren eigenen Jäger. Sie können Zeilen wie schreien “Es geht um etwas!” um dich zu warnen, wenn ein Monster einen mächtigen Angriff ausführt.
  • Wenn du gegen ein Monster kämpfst und es in einen anderen Teil der Karte flieht, lauf nicht einfach hinterher; bereiten. Heilen, schärfen, neu laden. Manchmal ist es schneller, die Karte zu überprüfen und schnell zu einem Lager zu reisen, das näher am Monster liegt, als zu Fuß zu gehen. Wenn Sie sich frech fühlen, Gehen Sie zu einem nahe gelegenen, nicht verwandten Monster, um es zu besteigen, und bringen Sie es zum nächsten Teil des Kampfes.
  • Wenn Sie alleine gegen eine bestimmte Quest kämpfen, versuche es mal im Multiplayer. Vergessen Sie nicht die Join-Request-Funktion; dafür ist es da. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Quest im Mehrspielermodus zu erledigen, versuche es alleine. Vertrauen Sie mir darauf, Viele schwierige Monster können einfacher alleine gehandhabt werden. Auch wenn ihre Aufmerksamkeit öfter auf dich gerichtet ist, Sie haben kleinere Gesundheitspools und verursachen weniger Schaden, Das bedeutet weniger Chance auf tödliche Combos oder One-Shot-Kills.
  • Vergessen Sie bei der Jagd nicht das endemische Leben. Sie werden viel mehr überleben, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen, Spiribirds aufzuheben, um Ihre Statistiken zu verbessern, und Jagdhelfer können im Handumdrehen das Blatt wenden.
  • Spiribirds kommen am ehesten in höheren Lagen vor, Nehmen Sie also den hohen Weg, wenn Sie sie suchen.
  • Sie müssen Ihre Waffe nicht in die Scheide schärfen. Während deine Waffe draußen ist, Verwenden Sie einfach Ihren Wetzstein oder Wetzfisch und Ihr Charakter beginnt wie gewohnt zu schärfen. Dies sind die einzigen Gegenstände, für die Sie kein Schwert benötigen & Schild zur Verwendung ohne Scheide.
  • Vermeiden Sie es, im Kleinen zu kämpfen, enge Bereiche wie Korridore zwischen Zonen. Versuchen Sie, den Kampf in großen offenen Gebieten zu führen, um Ihnen und Ihrer Jagdgesellschaft mehr Platz zum Manövrieren um das Monster herum zu geben. Du willst nicht in einem Gang des Todes verschanzt sein, falls ein oder zwei weitere wütende Monster vorbeikommen.
  • Pitfall Traps und Shock Traps halten ein Monster länger fest, wenn sie erschöpft sind. Wenn wütend, Monster brechen schneller aus Fallen aus.
  • Bringen Sie einige Blitzbomben gegen Monster mit, die gerne außer Reichweite fliegen. Wenn Sie einen Blitz vor ihren Augen bekommen, während sie fliegen, es kann dazu führen, dass sie zu Boden fallen, hilflos.
  • Immer wieder gegen ein Monster kämpfen, um an seine Materialien zu kommen? Reite auf ein anderes Monster und setze starke Angriffe darauf ein; Die zusätzlichen Monstertropfen auf dem Boden könnten das sein, was Sie brauchen. Es kann auch hilfreich sein, einen oder zwei Gathering-Kameraden mitzubringen.
  • Wenn Sie vorhaben, irgendwann ein Bogengewehr zu verwenden, Holen Sie sich zu Beginn jeder Jagd die kostenlose Munition aus der blauen Vorratskiste und deponieren Sie sie zur späteren Verwendung in Ihrer Gegenstandskiste in Kamura. Seien Sie nur vorsichtig, wenn Sie sich in einer Multiplayer-Jagd befinden; Sie möchten die Munition nicht von einem echten Schützen stehlen. Das wäre unhöflich!
  • Wenn dir die Vorratskiste im Camp zusätzliche Materialien gibt, bekommst du normalerweise keine, das sind Hinweise, um die Schwächen des Quest-Monsters auszunutzen oder um Umweltgefahren leicht zu nutzen. Beispielsweise, wenn die Kiste Gift Kunai hat, Das Monster ist schwach gegen Gift. Wenn EZ Raw Meat in der Box ist, Sie werden wahrscheinlich gegen das Monster im Wasser kämpfen, und Sie können das EZ Raw Meat verwenden, um Giganhas anzulocken, die das Monster angreifen, ohne Ihr eigenes mitbringen zu müssen.
  • Irgendwann im Spiel, der Power- und der Rüstungs-Talisman sind bei den Händlern erhältlich. Bewahren Sie sie einfach in Ihrem Inventar auf und sie verleihen Ihren Angriffs- bzw. Verteidigungswerten einen Bonus. Später im Spiel, Sie werden gegen ein bestimmtes Monster kämpfen, das etwas fallen lässt, das Sie brauchen. Durch Verwendung der Artikelkombination, Sie können die Charms mit den Drops dieses Monsters kombinieren, um die Power Talon und Armor Talon zu erstellen, die eine stärkere Wirkung haben. Diese Effekte stapeln sich mit den Zaubern, Also los und kaufen Sie ein weiteres Set bei den Händlern. Von da an, Behalte immer den Kraftzauber, Kraftkralle, Rüstungszauber, und Armor Talon in deinem Inventar, da sie permanente Stat-Buffs sind.
  • Wenn Sie Multiplayer spielen und ein anderer Spieler fassungslos ist, schlafend, oder gelähmt, Sie können sie schlagen, um sie frühzeitig aus ihrem Statusleiden zu befreien. Dies kann ihnen das Leben retten, wenn das Monster sie sonst getroffen hätte.
  • Dieses Spiel hat Auto-Crafting: Sie können Optionen festlegen, um Gegenstände automatisch herzustellen, wenn Sie die Rohstoffe auf dem Feld sammeln. Das Spiel hat standardmäßig das nützlichste Auto-Crafting aktiviert, So stellen Sie von Anfang an automatisch Tränke aus Kräutern her, zum Beispiel. Denken Sie daran, wenn Sie feststellen, dass Sie einen Gegenstand abgeholt haben, ihn aber nicht in Ihrem Inventar finden können: Sie haben es wahrscheinlich automatisch zu etwas anderem verarbeitet. Autocrafting hat nur wenige Nachteile, als Basiszutaten haben selten andere Verwendungen. Wenn Sie feststellen, dass Sie einen Gegenstand benötigen, den Sie automatisch herstellen, Sie können dieses bestimmte Auto-Craft jederzeit im Optionsmenü deaktivieren.
  • Schauen Sie sich die Optionen gründlich an; Es gibt viele Dinge zum Anpassen, wie einen Umriss von sich selbst zu haben, während man sich hinter einem Monster befindet, um besser sichtbar zu sein, oder wählen Sie, wie schnell Sie Ihren Palamute besteigen.
  • Deaktivieren Sie die automatische Ummantelung in den Optionen. Trotz des Namens, Sie hüllen sich immer noch automatisch ein, wenn Sie versuchen, Gegenstände auszuführen oder zu verwenden. Es schaltet nur die Ummantelung aus, wenn es für ein paar Sekunden still steht.
  • Passen Sie radiale Menüs an. Sie können Gegenstände viel schneller verwenden, wenn Sie sich an das Radialmenü gewöhnen.
  • Richten Sie Gegenstandssets ein, um die Ausfallzeiten zwischen den Jagden zu verkürzen. Speichern Sie Objektsätze nach der Anpassung des Radialmenüs, da radiale Menü-Setups an Item-Sets gebunden sind.
  • Versuchen Sie, keine Talismane zu verkaufen. Es wird empfohlen, sie aufzubewahren, bis Sie sie mit Wiedergeburtsverschmelzung zu einem möglicherweise besseren Talisman recyceln können.
  • Brauche mehr Zenny? Vergessen Sie nicht, diese Trade-In-Artikel zu verkaufen! Gehen Sie zu Ihrer Artikelbox und wählen Sie Artikel verkaufen. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Ihre Artikel automatisch zu sortieren (es ist sowieso eine gute Idee, das hin und wieder zu tun). Gehen Sie zur letzten Seite oder zwei Ihrer Artikel; vor allem sollten die Schrotte Inzahlungnahmen sein. Ihre Artikelbeschreibungen besagen, dass sie zu einem hohen Preis verkauft werden. Diese haben keine andere Verwendung als den Verkauf für Geld. Vielleicht möchten Sie ein paar zusätzliche Monsterteile verkaufen, die Sie wahrscheinlich nicht benötigen, entweder. Habe 25+ Rathalos-Muscheln? Sie werden nie so viele verwenden; verkaufe ein paar!
  • Immer noch knapp bei Kasse? Es ist Zeit, Bergbau zu betreiben! Expeditionen im Auge behalten mit “Lokale Infos: Aufschwung: Bergbauaufschlüsse”. Gehen Sie auf einem Palamute herum und abbauen Sie jeden Knoten, den Sie können, Sammeln Sie 9 Erz mit jedem Treffer statt 1 oder 2. Wenn Sie eine ausgereizte Geologie-Fähigkeit haben (einfach mit Low-Level-Rüstung oder Dekorationen), du bekommst 12! Beachten Sie nur, dass Sie nur 10 Minuten Zeit haben, bevor der Aufschwung abläuft. GaijinHunter hat ein großartiges Beispiel für eine Route hier. Wenn Sie mit dem Wirebug für die Traversierung vertraut sind, du kannst nehmen Das lukrativer Weg. Wenn Sie Abwechslung wollen, hier sind einige mehr Strecken für jede Karte.
  • Wenn Sie stattdessen auf der Jagd nach Kamura-Punkten sind, hier ist eine karte dazu Kontogegenstand sammeln Nodes mit einer ähnlichen Methode wie die Zenny-Farm.
  • Um die Sache noch etwas zu beschleunigen, Sie können die Zwischensequenz am Ende der Jagd überspringen, indem Sie sich am Ende in der Luft befinden. Der einfachste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, einen Wirebug festzuhalten, wenn weniger als 10 Sekunden übrig sind.
  • Nicht sehr nützlich, aber du kannst einen Rathian oder Rathalos an deine Position locken, wenn du ein Ei aus ihrem Nest aufhebst.
  • Wenn Sie einen schweren Gegenstand für eine Quest tragen, Sie können Ihren Wirebug immer noch verwenden, um sich schneller zu bewegen. Längst vorbei sind die Zeiten, in denen das Ei beim Versuch, sich zu bewegen, versehentlich fallen gelassen wurde.
  • Brauche ein Ei von einem Gargwa? Schleiche dich von hinten an, bevor du ihn angreifst, und es wird überrascht ein Ei legen. Sie können ein Kunai aus der Ferne verwenden, wenn Sie Probleme haben.
  • Kleine Insekten wie Bnahbra und Altaroth haben eine hohe Chance, sich aufzulösen, wenn sie getötet werden, machen es so, dass Sie sie nicht schnitzen können. Sie haben eine höhere Chance, einen schnitzbaren Körper zu hinterlassen, wenn Sie sie mit dem Werfen von Kunai töten, und eine 100%ige Chance, einen Körper zurückzulassen, wenn Sie ihn mit Gift töten. Altaroths hinterlassen zusätzliche Gegenstände, wenn Sie warten, bis sie sich aus einem nahe gelegenen Gebiet versammeln, In diesem Fall haben sie einen bunten Beutel.
  • Kunai verursacht schneidenden Schaden, damit sie Monsterschwänze abschneiden können. Machen Sie ein paar Potshots, während Sie auf ein Monster rennen oder wenn es unsicher ist, sich während eines gefährlichen Angriffs zu nähern. Du könntest einfach den Schnitt machen.
  • Während im Vulkangebiet, Sie können die in die Wände eingebetteten Geysire gut nutzen. Platziere eine Bombe daneben, detonieren Sie es dann, während ein Monster in der Nähe ist, um schweren Schaden zu verursachen, klopf es um, und ihm Feuerbrand oder Wasserbrand zufügen.
  • Felsen-Eidechsen, Boulder Eidechsen, und Schuppenechsen liefern nur ein Stück Beute, wenn sie getreten oder direkt angegriffen werden. Sie können bis zu drei Gegenstände erhalten, wenn Sie stattdessen Kunai auf sie werfen.
  • Wenn ein Diablos auf dich zustürmt und eine Wand oder Säule trifft, es kann seine Hörner stecken bleiben, Ihnen eine Öffnung geben.
  • Denken Sie während der Jagd an die Felvine-Option in der Aktionsleiste! Es wird Ihrem Freund sagen, dass er Felvine verwenden soll, und ihn viel aktiver machen. Sie werden ihre Fähigkeiten schneller einsetzen und für eine Weile wilder angreifen.
  • Vergiss nicht, dass du Gegenstände verwenden kannst, während du auf deinem Palamute fährst. Sie können sich schärfen oder heilen, während Sie ein Monster jagen, während es läuft. Sie können auch mitten im Kampf reiten, um sich zu heilen, während Sie immer noch Angriffen ausweichen können.
  • Dein Kamerad kann dir sagen, wann ein Monster gefangen werden kann, noch bevor das blaue Totenkopf-Symbol erscheint.
  • Mehrere Monster können von derselben Falle getroffen werden, wenn sie nahe genug beieinander sind. Dies kann Ihnen eine gute Gelegenheit geben, sie an Ort und Stelle zu fixieren, um beide gleichzeitig anzugreifen, oder sie sogar gleichzeitig erfassen.
  • Sie können kleine Bomben und Köder werfen, indem Sie sie verwenden, während Sie zielen, als ob Sie den Wirebug verwenden würden.
  • Wenn Sie in der Luft Fassbomben verwenden, Sie werden sie direkt nach unten werfen und sie werden beim Aufprall sofort explodieren. Es ist ein netter Trick, ein Monster während eines Kampfes zu stylen, oder geben Sie Ihnen zusätzliche Sendezeit, während Sie die Karte durchqueren.
  • Sie können in der Luft mehr Distanz erreichen, indem Sie zwischen jedem Wirebug-Sprung rollen.
  • Du musst den Button nicht spammen, um ein Monster zu schnitzen; Wenn Sie ihn gedrückt halten, können Sie kontinuierlich schnitzen.
  • Ihr Wetzstein ist unendlich nutzbar, Sie können also jederzeit schärfen, so oft du willst!
  • Vielleicht finden Sie einige kleine, abgesperrte Bereiche, während Sie diese erkunden, wenn du dich näherst, Das Spiel wird Ihnen mitteilen, dass Sie einen guten Platz für ein Nebenlager entdeckt haben. Sobald Sie zurück in die Stadt gehen, Kagero der Händler wird Ihnen eine Anfrage dafür stellen, wenn vervollständigt, fügt diesem Gebiet ein Zelt hinzu und ermöglicht es Ihnen, während der Jagd schnell dorthin zu reisen. Hier[i.imgur.com] ist Azilorns Leitfaden zu allen Unterlagern und Freischaltkriterien.
  • Sie erhalten Kamura-Tickets in regelmäßigen Abständen, indem Sie Dorfbewohneranfragen und Amokläufe erfüllen. Sie werden verwendet, um einzigartige Waffen und Rüstungen herzustellen.
  • Gegenstände im Feld respawnen alle 4 Minuten.
  • Achten Sie draußen auf dem Feld auf aggressive Felynes. Sie heißen Melynx, und wenn sie dich erfolgreich getroffen haben, Sie werden einen Gegenstand stehlen und versuchen wegzulaufen. Du bekommst es zurück, wenn du sie angreifst, aber wenn sie erfolgreich fliehen, Sie haben eine zweite Chance, indem Sie zum Haus der Melynx auf der Karte gehen und sie an der markierten Stelle wieder abholen “Melynx’ Versammlungen”.
  • Diese Quests schalten besonders wichtige Funktionen frei und können übersehen werden, wenn Sie sich nur auf die Geschichte konzentrieren, also halt Ausschau nach:
    • Nur die guten Eier – Schaltet die Dango-Versicherung frei
    • Kulturaustausch – Schaltet das zweite Argosy frei (Bauernhof) Slot
    • Wirtschaftsförderung – Schaltet das dritte Argosy frei (Bauernhof) Slot
  • Wenn Sie Anfragen sehen, die Waffendesigns belohnen, das sind Freischaltungen für neue Waffen, die in der Schmiede hergestellt werden können.
  • Ich bin es leid, immer die gleiche Musik zu hören, während ich herumwandere? Sprechen Sie mit Ihrer Haushälterin; Sie haben die Möglichkeit, die Hintergrundmusik zu ändern, die in verschiedenen Teilen der Stadt gespielt wird.
  • Wenn Sie die meisten Dorfquests abschließen, Sie können spezielle Lizenztest-Quests annehmen, die Ihnen die Möglichkeit geben, Online-Fortschritte mit niedrigen Rängen zu überspringen.
  • Sie können sich alle Zwischensequenzen ansehen, die Sie bereits gesehen haben, indem Sie mit Ihrer Haushälterin sprechen.
  • Sie schalten nichts Besonderes frei, indem Sie alle LR- oder alle HR-Quests abschließen.

Von ̧҉ ҉Minoru

Weitere Anleitungen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*