Bauernleben: Hafer erfolgreich anbauen und Heu machen, Stroh- und Haferkörner

Dieser Leitfaden wird den neuen Spielern und denen, die es noch nicht herausgefunden haben, helfen, erfolgreich Hafer anzubauen und den geschnittenen Hafer in Heu zu verwandeln, Stroh und Haferkörner.

 

1.) Hafer pflanzen und anbauen

Der Anbau von Hafer in diesem Spiel scheint bei weitem schwieriger zu sein als die anderen Pflanzen, Ich habe Stunden damit verbracht, ausschließlich mit Hafer zu experimentieren, um herauszufinden, wie er wächst und in welcher Jahreszeit und unter welchen Bedingungen er tatsächlich ausgelöst wird, wie oft, wenn du die Haferkornsäcke nimmst und auf Land klickst, hast du das ungefähr gesät 95% der ganzen Zeit, Das Spiel wird Ihnen nicht sagen, dass es erfolgreich gepflanzt wurde. Wenn es Ihnen also nicht sagt, müssen Sie einige Spieltage warten. Andernfalls wird der Plot angezeigt als “Hafer: 72 Std” (3 an Spieltagen).

Sie finden dies zum ersten Mal bei einer Quest, die besagt, dass Sie entweder eine Hacke verwenden können, um das Land manuell zu bearbeiten oder ein Pferd zu kaufen (Pro $5,000) und ein Pflug (Pflug ist entweder $250 oder $800) und Sie erhalten acht Mengen Haferkörner (Was nicht ausreicht, da Sie genug brauchen, um sechzig Einheiten herzustellen).

Ich habe mit beiden Möglichkeiten experimentiert, eine Hacke und einen Pflug mit Pferd zu verwenden, und es scheint, dass die Umwelt mehr Einfluss hat als alles andere. Ich habe versucht, am ersten Tag des Frühlings und Sommers und sogar am zweiten zu pflanzen und schien Hafer zu verschwenden. Die Herbstsaison scheint die ultimative Zeit für den Haferanbau zu sein, aber Sie müssen sie am ersten Herbsttag pflanzen und ernten, sobald sie fertig sind, oder der Winter wird sie gnadenlos zerstören. Es spielt keine Rolle, ob Sie Pflug oder Hacke verwenden, da ich es geschafft habe, Hafer in beiden Kulturarten zu pflanzen.

Erster Herbsttag, UND ES MUSS DER ERSTE HERBSTTAG SEIN, MIT DEM ICH VERSUCHT HABE, Stellen Sie sicher, dass Ihr gepflügtes oder gesätes Land 100% fruchtbar, das ist ein muss. Dann nimm wie immer viele Einheiten von “Haferkörner” Sie möchten sie bepflanzen und ausstatten. Sobald Sie dort angekommen sind, wo Sie pflanzen möchten, Klicken Sie auf die linke Taste, um die Körner fallen zu lassen und warten Sie, bis sich der Staub gelegt hat, bevor Sie weitermachen. Sie können mehr als eine Bestäubung fallen lassen, wenn Sie möchten, und sehen immer noch nicht, dass die Pflanzen gepflanzt wurden. Wenn dies erfolgreich ist, dann sollte jede Handlung die Wörter zeigen “Hafer: fertig in 72 Std”. Sie werden erst am nächsten Tag knospende Samen sehen und sie sehen aus wie Unkraut. Wenn die Ernte goldbraun ist, es ist bereit, einfach mit einer Sense zu schneiden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, gehen Sie einfach zur Ernte und sehen Sie, ob dort steht “Hafer: Bereit für die Ernte”.

AKTUALISIEREN 11/04/2021 9:09 Uhr. IST

Mir wurde in einem Thread gesagt, man muss beim Werfen der Samen in den Horizont schauen und sich nicht bewegen, bis sie den Boden berühren. Der Staub wird viele Grundstücke um dich herum bedecken. Sie pflanzen zu jeder Jahreszeit außer im Winter. Schauen Sie also nicht auf den Boden, wenn Sie sie pflanzen, Schauen Sie geradeaus und klicken Sie und stellen Sie sicher, dass Ihr stehendes Land Sie aussäen möchten. Dies sollte eine 100% Erfolgsrate.

2) Heu machen, Stroh und Haferkörner

Für die Quest, die dir gegeben wird, musst du eine Sense und einen Dreschflegel kaufen. Sie werden den Dreschflegel nicht verwenden, um den Hafer zu ernten, aber er wird trotzdem benötigt. Wenn Sie zuvor eine Sense gekauft haben, Verkaufe einfach deine alte Sense oder kaufe eine und drehe sie um und bringe sie zurück. Nachdem Sie Hafer erfolgreich angebaut und geerntet haben (Ich habe sieben Spieljahre gebraucht, um es endlich herauszufinden, da es zu dieser Zeit keine anderen Guides gab, die mir sagten, wie Haferflocken funktionieren) , zieh den Haufen von “Hafer schneiden” außerhalb des Inventars, um es auf den Boden zu legen. Ich empfehle, einen Bereich auszuwählen, in dem Ihre Tiere nicht in Kontakt mit dem Schlegel kommen können und achten Sie beim Ernten auf die Umgebung (Ich habe Fluffy versehentlich mit dem Dreschflegel getötet, als ich versuchte, Haferkörner zu bekommen).


Nachdem Sie den Stapel in einem offenen und klaren Bereich gemacht haben, den Dreschflegel ausrüsten und an allen Seiten des Haufens wegschwenken “Hafer schneiden” und Sie erhalten automatisch mehrere Einheiten von “Haferkörner” je nach Stapelgröße. Nachdem Sie den Haufen mit dem Schlegel gründlich geschlagen haben und keine Körner mehr bekommen, können Sie den Haufen aufnehmen und sollten sowohl Stroh als auch Heu von.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*