Friedhofswärter: So funktioniert der Seelenraum (Besser die Seele retten)

Ein schneller, Low Spoiler-Anleitung, wie Sie den im DLC enthaltenen neuen Raum nutzen und so schnell wie möglich für Sie arbeiten können.

 

Einstieg

Der Seelenraum wird durch die Bonusleiche freigeschaltet, nachdem Sie die Bishops-Quest abgeschlossen haben, um Flusssand zu erhalten. Du musst dann die drei kaputten Maschinen der Reihe nach reparieren, gleichzeitig ein Zimmer für Ihren neuen Gast renovieren. Es lohnt sich, dies so schnell wie möglich zu tun, weil Sie nicht wirklich von dem Raum profitieren können, bis alle drei abgeschlossen sind. Mittlerweile gibt es zwei Truheneinschübe und eine Werkbank, die ihr auch dringend braucht.

Es ist auch Platz für Einzelpaletten, die im Raum funktional nutzlos sind, aber die maximale Punktzahl erhöhen. Sie können die Seelenbehälter auch getrost ignorieren, da sie nicht auf höhere Markierungen aufgewertet werden können, Sie können also genauso gut warten, bis Sie den Geisterforschungsbaum abgeschlossen haben. Diese können nach Belieben gebaut werden, werden aber nicht benötigt, damit der Raum funktioniert.

Die Questreihe ist optional, sobald die Maschinen gebaut sind, und du kannst den Seelenheiler mit seinen zusätzlichen Sündenplätzen vollständig aufrüsten, sobald du deine erste Handvoll Seelen durch den Prozess schickst.

Der Seelenextraktor

Jede Leiche hat eine Seele, die beginnt bei 100% und verblasst schnell, bis es zu einem Sin Shard zerbricht, wenn der Körper ungefähr bei 70% ist~; zu diesem Zeitpunkt muss es wie alles andere aus dem Autopsietisch extrahiert werden. Wenn Sie einen neuen Kunden bekommen, werfen Sie es in den Extraktor, um eine verletzte Seele zu erhalten, dann stell deine Leiche in die Leichenhalle. Dies “Check-In” Der Prozess wird ein wesentlicher Bestandteil Ihrer nächtlichen Einnahme.

ALLE Leichen haben Seelen, einschließlich derer, die du begraben hast, bevor du die Fähigkeit freischaltest, Seelen und Sündensplitter wahrzunehmen. Sie sitzen also alle da mit einem Sin Shard in sich, auch wenn du alles ausgezogen hast.

Der Seelenheiler

Diese Maschine verwendet Organe, um Seelen von ihren Sünden zu reinigen, um in das Land der Toten zu gelangen. Das erste Glas verwendet Flesh, und irgendwann musst du jede Art von Orgel einsetzen. Bis weit später im Spiel, Nur mit dieser Maschine können Sie die Punktwerte von Organen herausfinden. Ebenfalls, Sobald Sie die Maschine eingerichtet haben, es funktioniert nur, bis Sie neue Orgelplätze hinzufügen, die gefüllt werden müssen. Du erhältst einen Sündensplitter für jede Sünde, die du richtig reinigst und eine geheilte Seele für jede verletzte Seele, die du hineinsteckst.

Das Beste, was ich herausgefunden habe, ist, dass du irgendwann Gutes brauchst, veränderte Organe, um eine große Erfolgsquote zu haben und somit das volle zu bekommen 7 Scherben pro Leiche. Mit minimalem Basteln, Ich habe ein 80% Erfolgsrate und das sind mehr als genug Scherben, um Voodoo zu machen. Das ist mir später in der Geschichte aufgefallen, der Prozess benötigt modifizierte Organe für eine bessere Rate.

Im Forschungsbaum existiert ein neues Gebet, das mehr Scherben liefert, die Sie benötigen, wenn Sie den Prozess wirklich nutzen möchten.

Das Seelenportal

Geheilte Seelen werden ins Jenseits geschickt und geben dir die Seelenpunkte, die du brauchst, um den neuen Forschungsbaum auszufüllen und die neue Fernbedienungsmechanik zu verwenden. Mit diesen Seelenpunkten können Sie Aufgaben aus der Ferne von der Karte aus einrichten UND Sie erhalten die Erfahrungspunkte für die Arbeit. Später können Sie die Seelencontainer Mark 3 bauen und zusätzliche Seelen für eine Zeit lang aufbewahren, falls Sie zu viel Seelenkraft haben.

Je besser dein Heilungsprozess, desto mehr Knall für dein Geld bekommst du. Ich habe festgestellt, dass sich die Punkte schnell stapeln und genauso schnell verwendet werden können.

Der Werkstatttisch

Der Grund, warum wir Seelensplitter wollen, ist, dass sie für die Herstellung von allem verwendet werden, was mit dem Fortschritt zu tun hat. Neben modifizierten Organen zur Optimierung von Leichen kann man auf Alchemie verzichten und Silber/Gold-Dünger herstellen, und sogar ein paar neue Gebete produzieren!

Ein Kernstück Ihres Prozesses besteht darin, einige Leichen ausschließlich als Ersatzteile zu verwenden, damit Sie sie im Seelenraum aufrüsten können. Sie können dann minderwertige Teile entfernen und besser einschieben, verbesserte Teile, um ihre Schädelwerte zu verfeinern. Du kannst deine Zombies mit diesem Prozess auch feinabstimmen, um sehr hart arbeitende Untote zu bekommen.

In Ergänzung, Sobald Sie diesen Vorgang gestartet haben, werden Sie zwei wandmontierte Einäscherungsöfen freischalten! Du kannst also einfach vor Freude Leichen zerreißen und sie dann in einen richtigen Ofen werfen, ohne nach draußen gehen zu müssen.

Weitere Anleitungen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*