Minensucher NG: Anfänger’ Handbuch

Dies ist eine kurze Einführung in die Grundlagen des Spiels, Musterabgleich, Musterreduktion und Ratetechniken. Viele Anleitungen zum klassischen Minensuchboot sind online verfügbar, und dieser Leitfaden versucht nur die wichtigsten Punkte darzustellen, sowie einzigartige Funktionen dieses Spiels.

 

Einführung

Für die Zwecke dieser Anleitung gehe ich davon aus, dass Sie mit den Grundlagen von Minesweeper vertraut sind:

  • Einige Kacheln enthalten Bomben
  • Zahlen auf Kacheln geben die Anzahl benachbarter Bomben an
  • Tiles can be clicked to open them / to flag them as dangerous

Es sollte auch beachtet werden, dass in diesem Spiel, du kontrollierst einen Avatar, was viele traditionelle Minensucher-Konzepte verändert. jedoch, die grundlegenden Minensucherprinzipien gelten weiterhin. Diese Grundlagen werden hier erklärt, mit zusätzlichen Erklärungen, falls der Avatar es komplizierter macht.

Notation

Für die Zwecke dieser Anleitung, Ich verwende eine bestimmte Notation, um Board-States zu erklären. Es sieht aus wie das:

The numbers 1, 2, … stehen für Zahlen auf Kacheln, a B ist eine bekannte Bombe, a ✔ ist eine sichere Fliese und a ? ist eine unerforschte und unsichere Kachel. Der Buchstabe X kann eine beliebige Kachel mit einem bekannten Zustand sein, wie eine Zahl, eine bekannte Bombe oder eine sichere Kachel.

Die Ermäßigung

Reduktion ist einfach das Konzept, jede Zahl zu reduzieren (in Deiner Vorstellung) um wie viele Flaggen es berührt. When a number is reduced to 0, alle unerforschten Kacheln, die es berührt, sind sicher! weiter, das ist wichtig beim Mustervergleich, wie unten erklärt, denn komplexe Situationen lassen sich mit dieser Methode auf Grundmuster reduzieren.

Originalzustand:

Reduzierter Zustand:

Musterabgleich

Zunächst, wenn eine Zahl dieselbe Anzahl von Kacheln berührt, all diese Kacheln müssen Bomben sein. Umgekehrt, when a number touches the same number of Flaggen, alle anderen Kacheln, die es berührt, sind sicher. Das ist ziemlich offensichtlich, und es ist der erste und einfachste Schritt beim Lösen des Rätsels.

Diese beiden grundlegenden Fakten des Spiels weichen einer Reihe komplexerer Muster. Eine gute Möglichkeit, dies zu bedenken, ist, sich jede Bombe so vorzustellen, dass sie auf einen bestimmten Bereich beschränkt ist, in dem sie sein kann.

Das erste und wichtigste Muster ist das 1-2-X-Muster:

Whenever a 1 and a 2 are next to each other in a row, die Kachel über dem X ist eine Bombe. This is because there can only be one bomb in all tiles that are touched by the 1, but there have to be two bombs adjacent to the 2. The only solution for this is to have one of the bombs in range of the 2 but outside the range of the 1.

Das 1-2-X-Muster kann von beiden Seiten angewendet werden, um schwierigere Situationen zu lösen.

This is the 1-2-1 pattern:

This is the 1-2-2-1 pattern:

Ein weiteres gängiges Muster ist das 1-1-X-Grenzmuster:

In diesem Fall, the bomb that the 1 on the border is pointing to is constrained to only two tiles. The next 1 in the row has to point to the same bomb, weil es auch all diese Kacheln berührt. Das bedeutet, dass die letzte Fliese, die es berührt, sicher sein muss.

If the second 1 is on a corner, dann wickelt sich dieses Muster auch um die Ecke, since all tiles that the second 1 (but not the first 1) Berührungen müssen sicher sein.

Einkantige Umhüllung:

Doppelkantenwickel:

Diese Art von Logik kann auf viele weitere Situationen ausgedehnt werden. Beschränkungen können dir auch helfen, Bomben zu finden:

In diesem Fall, the bomb that the 1 is pointing to is again constrained to two tiles. This means that the other two bombs of the 3 have to be in the only two available tiles that are not touched by the 1.

Dies sind einige der häufigsten Muster, die durch Reduktion und wiederholte Anwendung kombiniert werden können, um auch sehr komplexe Platinenzustände zu lösen.

Weil du einen Avatar kontrollierst, und weil sich dieser Avatar nicht diagonal bewegen kann, Der Mustervergleich kann Ihnen Informationen liefern, die derzeit nutzlos sind. Das 1-2-X-Muster sagt häufig Bomben in diagonalen Kacheln voraus, zu denen Sie nicht laufen können. Du könntest diese Kacheln immer noch markieren, da die Informationen später ins Spiel kommen könnten.

Raten

Manchmal, du musst nur raten. Es gibt viele Faktoren, die zu einer fundierten Vermutung beitragen:

  • Jedes Plättchen hat eine Wahrscheinlichkeit, eine Bombe zu enthalten. Lokale Wahrscheinlichkeiten sind relativ einfach zu berechnen, aber weil entfernte Kacheln und Muster sich gegenseitig beeinflussen können, das kann schnell ein sehr schwieriges problem werden.
  • Nicht alle Vermutungen sind gleich. Überlegen Sie, welche Informationen Sie benötigen, und was jede Vermutung dir über den Zustand des Boards zeigen kann. Allgemein, In der Nähe des Ausgangsplättchens zu raten ist eine gute Idee.
  • Wenn Zeit ein Faktor ist, Erwägen Sie einfach die erste verfügbare Vermutung, die Ihnen gut erscheint. Dies bedeutet, dass Sie weniger Spiele gewinnen werden, aber die, die du gewinnst, werden viel schneller sein.

Im traditionellen Minensucher, Es ist eine gängige Praxis, von den Seiten der Bretter zu raten. Das ist hier offensichtlich keine Option. jedoch, you are massively helped by the fact that Du musst nicht das gesamte Board löschen, nur zum Ausgangsplättchen gelangen. Das bedeutet, dass Sie vielen Situationen ausweichen können, indem Sie einen alternativen Weg einschlagen, bevor Sie raten müssen.

Von Paul

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*