MONSTERJÄGER-AUFSTIEG: So wählen Sie Ihre Waffe aus

Hier ist eine Anleitung zur Auswahl deiner Waffe in MONSTER HUNTER RISE.

Notiz: Diese Anleitung wurde von Minorou erstellt und basiert auf der neuen Steam-Version.

 

So wählen Sie Ihre Waffe aus

Monster Hunter Rise hat vierzehn verschiedene Waffentypen zur Auswahl. Du bist nicht an einen gebunden. Deinem Charakter steht es frei, so viele davon zu verwenden, wie er für richtig hält, und wechsle zwischen ihnen so oft sie wollen. Jeder Waffentyp ist machbar.

Sie beginnen mit einer einfachen Kamura-Waffe jeden Typs, also tu dir selbst einen gefallen. Dieses Spiel bietet Dutzende bis Hunderte Stunden Spielspaß, so at least spend 5-10 minutes in the training area with each weapon to familiarize yourself with each one. Der Trainingsbereich ist von einem Boot in der Buddy Plaza aus erreichbar, und von da an kannst du mit Schnellreise dorthin fahren. Machen Sie ein oder drei Jagden mit den wenigen Waffen, die Ihnen interessant erscheinen. Es ist in Ordnung “hauptsächlich” ein einziger Waffentyp, Aber Vielseitigkeit kann hilfreich sein, wenn Sie eine Abwechslung zu Ihrem Hauptgang wünschen, oder einen Schwanzschnitt benötigen, wenn Sie eine stumpfe Waffe einsetzen, oder deine Hauptwaffe ist nicht gut geeignet, um dein aktuelles Ziel zu bekämpfen. Machen Sie sich keine Sorgen, die zu finden “Beste” oder “Meta” Waffentyp. Bei Monster Hunter geht es darum, das zu verwenden, was für dich funktioniert.

Bei der Waffenauswahl, Fühlen Sie sich frei, Schadenswerte zwischen Waffentypen zu vergleichen. Capcom hat sich dafür entschieden, vergleichbare Schadenswerte im Menü zu verwenden, anstatt die willkürlich aufgeblähten Werte, die sie in Welt verwendet haben. Dies bedeutet, dass in Monster Hunter Rise, Waffen mit den gleichen Schadenswerten verursachen ungefähr den gleichen Schaden, wenn sie auf einem ähnlichen Level gespielt werden. So, a greatsword with 120 damage will have similar overall damage throughout a hunt as a set of dual blades with 120 damage.

Es ist schwierig, den Kern der Waffen nur durch Text zu verstehen. Seeing them in motion is a lot more helpful. Hier is a good, schneller Überblick über jeden Waffentyp, einige grundlegende Kombinationen, und Hauptkonzepte.

Schwert & Schild

Oft als De-facto-Anfängerwaffe der Serie angepriesen, das Schwert & Schild ist nicht zu unterschätzen. Es hat eine anständige Vielseitigkeit auf der ganzen Linie, fehlt in keiner bestimmten Abteilung außer der Angriffsreichweite. Schwert & Der Schild ist insofern einzigartig, als er Gegenstände verwenden kann, während die Waffe gezogen ist. Am besten in Kombination mit Elementar- und Statuswaffen. Angriffe, die den Schild verwenden, verursachen KO-Schaden und können ein Monster ausschalten.
Rurikhan SnS-Leitfaden
Arrekz SnS-Tutorial

Doppelklingen

Mit schnellen Angriffen und Strichen, Doppelklingen sind Meister des Elementarschadens und der Statusanwendung. Wenn der Dämonenmodus aktiviert wird und die Ausdauer verbraucht wird, Sie erhalten ein stärkeres Moveset, das sie immun gegen kleine Formen des Rückstoßes macht. Wenn sie genug Schaden verursachen, um ihre Anzeige zu maximieren, sie treten in den Erzdämonen-Modus ein, Angriffe verstärken und ihren unerbittlichen Angriff ausweiten. Ausdauermanagement ist der Schlüssel zu ihrer Strategie.
Rurikhan Dual Blades Guide

Langschwert

Mit großer Reichweite und einfacher Bedienung, Kein Wunder, dass das Langschwert so beliebt ist. Durch Landungsangriffe, das Langschwert hebt seine Geisteranzeige. Indem du den letzten Angriff seiner Geisterkombination triffst, the Long Sword becomes stronger. In some ways, it can be considered a weapon of momentum: as long as you can keep your spirit level up, your damage will remain high. It can reposition mid-combo with Fade Slash, and can counter monster attacks without missing a beat. The high-reaching vertical attacks make cutting tails easy. The high damage and strong counters make this an offensive and defensive powerhouse.
Rurikhan Long Sword Guide
Arrekz Long Sword Tutorial

Great Sword

Without a doubt the most iconic weapon of the series. Während langsam, Es ist auch in der Lage, unglaublich zerstörerischen Schaden zu verursachen. Great Sword-Benutzer profitieren am meisten davon, die Monster zu kennen. Sie nehmen oft einen Hit-and-Run-Stil an: treffen, wo es wehtut, dann raus und auf die nächste gelegenheit warten. Die Schultertackle- und Wirebug-Techniken machen es einfach, durch Monstergebrüll eine Ladung aufrechtzuerhalten und zum monströsen True Charged Slash zu gelangen. Wenn ein Monster schläft und Sie es nicht einfangen, Der Great Sword-Benutzer ist der Weckruf.
Rurikhan-Großschwertführer
Arrekz-Großschwert-Tutorial
Xan MH’s Anfänger und Fortschrittlich Great Sword Guides

Lanze

Die Lanze hat den stärksten Schild im Spiel, aber lass dich davon nicht täuschen: es gehört zu den aggressivsten der Waffen. Während andere Waffen wegstecken und rennen müssen, um gefährlichen Angriffen auszuweichen, Ein richtiger Lancer geht unerbittlich auf das Monster los, unbeeindruckt. Die Angriffskadenz wird manchmal mit einem Tanz verglichen. Wenn das Monster wegläuft, Die Lanze kann das arme Ding angreifen und niederfahren.
Rurikhan Lance Guide

Gewehrlanze

Oder “Funlance,” wie es oft genannt wird. Eine Lanze mit einer daran befestigten Kurzstreckenkanone. Es kann stechen, es kann schießen! Es kann beides gleichzeitig, mit dem Wyrmstake, der im Monster steckt und dann explodiert. Schüsse aus einer Gunlance verursachen immer eine bestimmte Menge Schaden, Dies ist nützlich für harte Teile, die schwer zu brechen sind. Um das Ganze abzurunden, Das Aufladen des Wyvern’s Fire dauert eine Weile, aber ist ein riesiger Ausbruch von Schaden. Die drei verschiedenen Beschusstypen sind für unterschiedliche Spielstile günstig, bietet Revolverhelden die größte Vielfalt an Strategien innerhalb einer einzigen Waffe.
Rurikhan Gunlance Guide
Der absolut vollständige Gunlance Guide
Caoslayers Playlist: Ein Gunlance-Experte

Hammer

Es liegt Schönheit in der Einfachheit. Nimm dieses große Ding, und direkt auf die Stirn des Monsters auftragen. Der Hammer ist der König der KOs, und hat bei jeder Multiplayer-Jagd Dibs auf dem Kopf. Sie können durch Aufladen schnell aufpolieren, dann geh schinken. Die Ladungsangriffe sind nützlich für Hit-and-Run-Angriffe, und die Urknall-Kombination eignet sich am besten für betäubte oder gelähmte Monster. Hammerangriffe fühlen sich beim Aufprall besonders befriedigend an. Als stumpfe Waffe, es kann keine Schwänze schneiden, aber immerhin erschöpft es Monster schneller.
Rurikhan Hammer Guide

Wähle deine Waffe – Teil 2

Jagdhorn

Jeder liebt einen Hunting Horn-Benutzer. Überarbeitet in Rise, Jagdhorn hat einen neuen Popularitätsschub bekommen. Jeder Basisangriff mit dieser Waffe spielt eine Note. Spielen Sie zwei Noten hintereinander, um ein Lied automatisch abzuspielen und seine Vorteile zu nutzen. Spielen Sie eine von jeder Note und starten Sie eine Performance, um die Vorteile all Ihrer Songs auf einmal zu genießen! Aber nicht nur in der Ecke spielen… Du bist ein Kampfbarde, kein cheerleader! Your songs hit HARD. Kill the monster with the power of music! While everyone touts the buffs, what’s lesser known is that HH is the King of Exhaust. Monsters hit by a hunting horn tire out much faster than normal, meaning an easy hunt is getting even easier.
Rurikhan Hunting Horn Guide
Arrekz Hunting Horn Tutorial

Switch Axe

A Switch Axe is a decently mobile axe with high reach and wide range that has a gauge. It truly shines when it transforms into a sword that doesn’t bounce off hard monster parts and, wenn die zweite Anzeige voll ist, profitiert auch von einem Ampulleneffekt, je nachdem welche Axt es ist. Es könnte ein zusätzlicher Rohschaden sein, Element, Status, oder KO/Auspuff. Es hat die Fähigkeit, eine Elemententladung zu verwenden, der ununterbrochenen Schaden austeilt, der in einer riesigen Explosion endet. Solange du das Messgerät dafür hast, Sie können nahtlos zwischen Schwert- und Axtmodus in der Mitte der Combo wechseln, um einen reibungslosen Angriffsfluss zu erzielen. Passen Sie einfach auf, wie Sie diese Schwertlehre verwalten und nicht zu niedrig einstellen. Wollten Sie schon immer eine Axt nachladen?
Rurikhan Switch Axe Guide
gaijin hunter Switch-Axt-Tutorial

Ladungsklinge

Die wohl komplexeste Waffe, aber eines der vielseitigsten und lohnendsten, wenn man es einmal gemeistert hat. Die Ladeklinge lädt mit Schwertangriffen Schwertenergie auf. Lade Phiolen mit dieser Schwertenergie auf, um Optionen im Kampf zu eröffnen. Deine Waffe kann sich in eine Axt verwandeln, die diese Phiolen für Elementarentladungen in Axtform verwenden können. Für fortgeschrittenere Anwendungen, Sie können die geladenen Phiolen in den Schild schieben, Erweitern Sie Ihren Axtmodus und erweitern Sie Ihre Optionen weiter. jedoch, nichts ist vergleichbar mit seiner Decksteinfähigkeit, die superverstärkte Elementarentladung, was zu einer massiven Serie von Explosionen führt, die ähnlich massiven Schaden anrichten, als eine befriedigende Auszahlung für die Zeit, die der Aufbau dauert. Einfach nicht verpassen!
Leitfaden für Rurikhan-Ladungsklingen
Arrekz Charge Blade Tutorial

Insekten-Gleve

Die Insect Glaive ist wirklich ein Paar von zwei Waffen: die Gleve selbst, und die Verwandtschaft. Der Kinsect ist ein fliegender Käfer, der deinen Anweisungen folgt. Deine erste Priorität ist es, dem Kinsect zu befehlen, hineinzufliegen und die verschiedenen Körperteile des Monsters zu treffen, um Extrakt zu sammeln und es dir zurückzugeben, um dir Buffs zu geben. Am wichtigsten ist roter Buff, was deine Angriffskraft erhöht und dir viel stärkere Angriffsanimationen verleiht. Einmal aufpoliert, du kannst deiner Verwandtschaft befehlen, das Monster nach Belieben anzugreifen, dann greife das Monster selbst an. Die Gleve hat Luftangriffe, die es einfacher machen, Monster von oben zu belästigen (und ihnen den Rücken brechen!), aber die schädlichsten Combos sind die am Boden.
Rurikhan-Insektengleve-Leitfaden
Arrekz Insektengleve Tutorial

Bogen

Im Gegensatz zu Blademaster-Waffen, die sich mit Schärfe befassen, Der Bogen hat unendlich viele Pfeile, muss aber verbrauchbare Beschichtungen mitbringen. Durch das Auftragen von Beschichtungen auf Pfeile, die Pfeile erhalten zusätzliche Eigenschaften wie erhöhten Schaden oder Statuseffekte. Beim Schießen, Halten Sie den richtigen kritischen Abstand ein, indem Sie sicherstellen, dass das Fadenkreuz zwei vollständige Kreise hat, wenn Sie auf das Monster zielen. Pfeile verursachen weniger Schaden, wenn Sie zu weit vom Monster entfernt sind. Laden Sie Schüsse auf, indem Sie die Taste gedrückt halten, oder durch kontinuierliche Aufnahme, um deinen Angriff aufrechtzuerhalten. Der Dragon Piercer-Angriff verwurzelt Sie beim Aufladen an Ort und Stelle, verursacht aber unglaublichen Schaden, wenn er Monster durchdringt, besonders lange. Der Bogen hat auch die Fähigkeit, Buffs und Heilungen bereitzustellen.
TwoSixNine Bow Guide
Poogie Boogie Bow Guide Playlist

Leichtes Bogengewehr

Der kleine Bruder der Bowguns opfert etwas Schaden für deutlich mehr Beweglichkeit. Bogenschützen müssen ihre Munition kaufen oder herstellen, obwohl es normalerweise zu Beginn jeder Jagd etwas kostenlose Munition in der Vorratskiste gibt. Die einzigartige Fähigkeit der Light Bowgun heißt Wyvernblast, eine Art explosive Mine. Sie können bis zu drei gleichzeitig auf dem Boden platzieren, oder sogar auf das Monster selbst, wenn Sie es von oben fallen lassen. Jedes Mal, wenn Schaden zugefügt wird, sie explodieren, verursacht schweren Schaden in einem Bereich um ihn herum. Bogengewehre können in der Schmiede angepasst werden, So können Sie den Angriff verstärken, Reichweite erhöhen, Rückstoß reduzieren, usw. Während Sie Ihr Bogengewehr verbessern, Sie erhalten mehr Anpassungsplätze. Wie der Bogen, Sie müssen in der richtigen Entfernung bleiben, um den größten Schaden zu verursachen, Dies hängt jedoch von der aktuell verwendeten Munition ab.
Sam Pham Tipps und Tutorials: Leitfaden für leichte Bogengewehre

Schweres Bogengewehr

Das schwere Bogengewehr bewegt sich langsamer als das leichte Bogengewehr, hat aber größere Clips und schlägt härter zu. Bogenschützen müssen ihre Munition kaufen oder herstellen, obwohl es normalerweise zu Beginn jeder Jagd etwas kostenlose Munition in der Vorratskiste gibt. Es hat die Fähigkeit, seine Schüsse aufzuladen, ähnlich wie ein Großschwert. Die Heavy Bowgun hat zwei verschiedene Spezialmunition, je nach Waffe. Das erste ist Wyvernheart, which turns your weapon into a machine gun for a while. It can be fired in short bursts or as one continuous stream of bullets. The second is Wyvern Snipe, a single explosive piercing shot. If fired correctly, it can ruin a large monster. The Heavy Bowgun can be customized in the same way that a Light Bowgun can, but one of the exclusive options for Heavy Bowgun is a shield that can automatically block attacks for you.
Genoen N. JunHeavy Bowgun Guide

Von ̧҉ ҉Minoru

Weitere Anleitungen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*