Rollen: Endgame-Strategie

Ein Blick auf die Endgame-Strategie in Roll. In diesem Leitfaden sehen wir uns einige gute Strategien an und erklären die Konzepte, die dazu führen, dass sie besser abschneiden als andere.

 

Hallo

Um in Roll einen Highscore zu erzielen, musst du mit einem Plan ins Spiel gehen. Nur wenn Sie wissen, was zu tun ist, können Sie sicher sein, dass Ihre Würfel und Passiven in einer kohärenten Strategie zusammenarbeiten und Ihnen diese Punkte einbringen.

In diesem Guide versuche ich zu erklären, worauf Sie zielen sollten. Ich werde nicht genau erklären, wie man dorthin kommt. Aber ich werde erklären, was Sie erreichen müssen, wenn Sie auf dieser Bestenliste stehen möchten.

Ich beginne mit Strategien, die sich leicht zusammenstellen lassen. Dann baue ich von dort aus, Einführung weiterer Konzepte, die Ihnen helfen, bessere Ergebnisse zu erzielen. Ich verfolge grob meinen eigenen Fortschritt der Strategieentwicklung. Das bedeutet, dass die späteren Strategien schwierig einzurichten sein können. Nur mit einem guten Gespür dafür, was wichtig ist und worauf man sich zu jeder Zeit konzentrieren sollte, kann man Erfolg haben.

Versuchen Sie, einige der einfacheren Boards zu bauen, anstatt direkt hineinzuspringen 16 sagt Lotto 😉

Indem ich die Strategien langsam durchgehe, hoffe ich, die Konzepte für die hohe Punktzahl so gut zu erklären, dass Sie Ihre eigenen Strategien mit Ihren Lieblingswürfeln herausfinden können. Und sollten Updates des Spiels die Strategien hier obsolet machen, das sollte immer noch ein solider Ausgangspunkt für die Entwicklung der neuen Top-Strategien sein.

Als Referenz, Ich schreibe das im November 9 2021. Im neuesten Update wurden All-In und Passive Hunter eingeführt, unter anderem.

5 Würfel Yahtzee

Eine ausgezeichnete Anfängerstrategie ist dies: Werden 5 Würfel, die haben 5 Pips in jedem Gesicht. Wir werden rollen (5,5,5,5,5) jedes Mal und kann sich beim Aufnehmen von Passiven darauf verlassen.


Die Liste hilfreicher Passive ist lang: <13 Boni, teilbar durch 5 Boni, Yahtzee-Boni, keine 99er Boni, keine Gewichtsboni, Prime-Boni, Einzelsatzboni, <6 Würfelboni, …

Einige Passive sind absichtlich darauf aufgebaut: Wir verwenden nur 5 Würfel speziell, um die . zu aktivieren <6 Würfelboni. Wir benutzen 5 Pips auf jedem Gesicht, weil es die Vorteile ausnutzt <13 Boni, das Teilbare durch 5 Boni und die Prime Boni. Das macht 5 das beste numerische Gesicht für die Yahtzee-Strategie.

So viele Passive wie möglich zusammenarbeiten zu lassen, ist das Schlüsselkonzept, das dieser Strategie entnommen werden sollte. Außerdem ist diese Strategie äußerst konsequent. Jeder einzelne Wurf ist gleich und bringt uns die maximale Punktzahl, die unsere Passiven erlauben.

Leere Gesichter

Die Yahtzee-Strategie kann verbessert werden, indem man von der perfekten Konsistenz weggeht, wobei jedes Gesicht auf allen Würfeln gleich behandelt wird und die gleiche Anzahl von Punkten erzielen kann. Stattdessen wählen wir ein einzelnes Gesicht auf einem einzigen Würfel aus und konzentrieren uns darauf, dass dieses eine Gesicht so hoch wie möglich punktet.

Wir können den passiven Kombinierungsgesichtsmultiplikator aufnehmen, um die angehängten Multiplikatoren auf dieser Seite auf . zu stapeln 99. Wir können auch alle anderen Flächen des Würfels mit leeren Flächen versehen. Diese Stapel, Wenn das Gesicht jetzt auftaucht, erhält es 2^5 = 32 mal mehr.


Auch wenn wir das erst jetzt berücksichtigen 1 In 6 Würfe treffen die Wertungsfläche, wir kommen immer noch vorne raus. Durch den Verzicht auf etwas Konsistenz haben wir einen höheren Erwartungswert gewonnen. (Und wir können etwas bessere Chancen erzielen, indem wir Leim verwenden.)

Beachten Sie, dass die meisten unserer Punkte jetzt nur aus dem Leerenwürfel stammen, mit dem anderen 4 Würfel, die nichts Wesentliches zum Endergebnis beitragen. Es könnte also verlockend sein, einen zweiten Würfel in einen Wertungswürfel umzuwandeln. Aber das wäre ein Fehler. Jawohl, Wenn beide Punkte sterben, verdienen wir doppelt so viel. Aber das hat nur a 1 In 36 Veränderung des Geschehens. 6 mal schlechter als die Chancen mit nur einem Wertungswürfel. Und wenn wir nur einen der Wertungswürfel treffen, zeigt der andere ein leeres Gesicht. Der Wertungswürfel würde also nicht die Yahtzee-Boni erhalten. Ein solcher Teiltreffer wäre für die Endnote nicht von Bedeutung. Insgesamt verlieren wir den erwarteten Wert, indem wir zusätzliche Arbeit investieren, um einen zweiten Wertungswürfel zu bauen.

Numerischer Lauf

Jetzt, da wir uns auf einen einzelnen Würfel konzentrieren, können wir es etwas besser machen, als den Yahtzee-Bonus zu verwenden, indem wir uns auf ein anderes Passiv konzentrieren: der Laufmultiplikator.

Wir brauchen zwei Würfel, um einen Lauf für den Wertungswürfel zu erstellen. Die verbleibenden zwei Würfel können ihm noch den dreifachen Bonus geben. Anstatt also x16 von einem Yahtzee zu nehmen, nehmen wir x4 von Triples und x7 vom Run-Multiplikator. Außer dass ein höherer numerischer Basiswert jetzt bedeutet, dass wir einen höheren Multiplikator aus dem Lauf erhalten können. Dies führt zu 97, die höchstmögliche Primzahl, übertreffend 5 obwohl letzterer zwei zusätzliche Boni erhält.


Beachten Sie, dass beim Rollen (96,97,97,97,98) nur einer der 97er erhält den Laufmultiplikator. Verwenden Sie den Analysemodus, um sicherzustellen, dass es sich um denjenigen mit den leeren Flächen handelt. Soweit ich das beurteilen kann, geht der Multiplikator in die 97 in der ältesten Würfelstellung, Also neige ich dazu, meinen Wertungswürfel in die Mitte zu legen. Aber Sie sollten überprüfen, ob es für Ihre Läufe richtig funktioniert.

Vorheriger Rollenmultiplikator

Bisher haben wir nur numerische Gesichter verwendet, um zu punkten, und alle unsere Multiplikatoren von Passiven erhalten. Das ermöglichte uns, die numerischen Bonuspassiven für einen x50-Multiplikator zu erhalten, auf Kosten der Deaktivierung aller anderen Gesichtstypen.

Aber es gibt Multiplikatorgesichter. Und es gibt eine, die stark genug ist, um den Verlust von numerischen Boni mehr als auszugleichen: der vorherige Rollenmultiplikator. Setzen Sie einfach einen davon auf unseren Wertungswürfel anstelle eines leeren Gesichtes und wir können loslegen.


Der Grund dafür ist, dass der vorherige Wurfmultiplikator nicht nur die Punktzahl, die wir zuvor erhalten haben, mit seinem eigenen Wert multipliziert. Es ermöglicht auch die erneute Anwendung globaler passiver Boni! So gilt beispielsweise der No 99s Bonus einmalig für die 97 und ein zweites Mal zum vorherigen Wurfmultiplikator.

Natürlich verlassen wir uns jetzt auf eine Kombination von Rollen, um unsere Punkte zu erzielen. Wir müssen das treffen 97 gefolgt vom vorherigen Wurfmultiplikator, Reduzierung unserer Gewinnchancen von 1 In 6 zu 1 In 36. Aber dank all der globalen Passiven macht der Multiplikator das mehr als wett.

Beachte, dass wir keinen Kleber mehr wollen, denn ein Gesicht zu wiederholen hilft uns nicht viel. Die großen Punkte bekommen wir nur, wenn wir zwischen den 97 und der vorherige Wurfmultiplikator.

Nicht-Standard-Multiples

Da wir nun zwei verschiedene Gesichter in der Wertungskette verwenden, können wir eine weitere kleine Verbesserung vornehmen. Anstatt nur einen dreifachen Bonus für eines von ihnen zu erhalten, können wir einen doppelten Bonus erhalten und den frei werdenden Würfel verwenden, um ein Doppeltes für das zweite Gesicht zu erhalten.

Damit der Doppelbonus mit dem vorherigen Wurfmultiplikator funktioniert, benötigen wir die Nicht-Standard-Multiples passiv.


Beachten Sie, dass der Würfel mit sechs vorherigen Wurfmultiplikatoren niemals einen einzigen Punkt für sich allein bringt. Aber allein dadurch, dass er da ist, gibt es immer den doppelten Bonus auf den Wertungswürfel. Und das konsequent zu tun ist der wichtige Teil.

Eine andere Sache zu beachten ist, dass wenn der Wertungswürfel a 97 wir haben genau ein doppel. Wenn der Wertungswürfel den vorherigen Würfelmultiplikator würfelt, haben wir auch genau ein Doppel. Das bedeutet, dass wir beide Male die einzelnen Set-Boni erhalten.

5 Lotto sagt

An diesem Punkt können wir davon profitieren, die Basisfläche zu ändern, mit der wir punkten. Anstelle der numerischen 97 wir werden die benutzen 1% Lottogesicht, das sich auszahlt 77777. Dank der manipulierten Maschine passiv und a 50% Lottogesicht auf dem gleichen Würfel können wir tatsächlich eine anständige Chance haben, diese zu bekommen 77777 Punkte.

Aufgrund von Lotteriefehlern werden die Chancen auf hohe Punktzahlen wieder reduziert. Aber die hohe Basis von 77777 und starke Lotteriebonus-Passive machen das wieder wett.


Wir brauchen den Spielautomaten passiv, damit die angeschlossenen Multiplikatoren auf Lotteriegesichtern arbeiten können. Die Positionierungsanforderungen dieses Passivs bedeuten auch, dass wir mit dem mittleren Würfel punkten müssen, eingeklammert von 77777 links und rechts würfeln.

Wir haben genug Würfel, um bei beiden zu verdreifachen 77777 und der vorherige Wurfmultiplikator. Wenn eines dieser Gesichter auf dem Wertungswürfel erscheint, vervollständigt es das einzige Triple auf dem Brett und erhält auch den Einzelsatzbonus.

Lotterie-Multiplikator

Der Lotteriemultiplikator ist ein weiteres Gesicht, mit dem wir die Punktzahl multiplizieren können. Es nimmt die Punkte, die die Gesichter auf unserem Wertungswürfel generiert haben, und multipliziert sie, nativ von 1/4. Aber im Gegensatz zu anderen Gesichtern, die die Punkte von einem vorherigen Wurfmultiplikator aufnehmen könnten, d.h. globale Multiplikatoren und Wilds, der Lotteriemultiplikator wird selbst von den Lotteriebonuspassiven beeinflusst. Insbesondere ist es von Spielautomaten betroffen, wodurch es von angehängten Multiplikatoren profitieren kann.

Um es in unseren Fünf-Würfel-Build zu passen, müssen wir Triples aufgeben.


Beachten Sie, dass wir sowohl beim vorherigen Wurfmultiplikator als auch beim . die Tripel aufgeben müssen 77777. Andernfalls bilden die Würfel für das unvollständige Tripel ein Double, zusätzlich zum Doppel, das den Wertungswürfel enthält. Dieser Würfel würde dann den Einzelsatzbonus nicht mehr erhalten.

Wir haben also einen freien Würfel und das Beste, was wir damit machen können, ist, wilde Gesichter darauf zu setzen, Wenn wir also den Lotto-Multiplikator gewinnen, wird er kopiert. Ehrlich gesagt lohnt sich das nicht, es sei denn, wir haben wirklich gute Gelegenheiten, wilde Gesichter zu sammeln.

Das Hauptproblem bei der Einbeziehung des Lotteriemultiplikators besteht darin, dass dies die Chancen auf unsere höchste Punktzahl noch weiter verringert.. Wir müssen jetzt ein zusätzliches Gesicht treffen und wir müssen auf diesem Gesicht im Lotto gewinnen. Die Chancen werden so gering, dass wir Hunderte von Rollen brauchen, um eine einzige große Auszahlung zu sehen. Trotzdem sind sie genau in dem Bereich, in dem wir vernünftigerweise davon ausgehen können, dass wir diesen einen Gewinn erzielen. Und der Multiplikator ist groß genug, um unsere Endnote zu erhöhen.

16 Lotto sagt

Inzwischen stoßen wir wirklich auf Weltraumprobleme, indem wir uns auf fünf Würfel beschränken. Wir können den x10-Multiplikator nicht vom Spielautomaten für den Lotterie-Multiplikator bekommen. Wir können das Passive der wilden Nachbarschaft nicht nutzen. Und wir verwenden Doubles für unsere Scoring Faces, wenn Yahtzees viel größere Boni bekommen könnten.

Wie sich herausstellt, geht es zu 16 Würfel lässt uns all diese Dinge tun, Außerdem aktiviert es die quadratischen Bonuspassive. Verlieren <6 Würfelbonus und der Faktor 18 Quantität passiv tut weh, aber all die zusätzlichen Boni, auf die wir zugreifen können 16 Würfel kommen am Ende voran.


Wir haben sogar genug Spielraum, um unsere Gewinnchancen mit der Lucky 7s Passiv ein wenig zu erhöhen. Das gilt allerdings nur für den Basis-Wertungswürfel. Die Felder über und unter dem Lotterie-Multiplikatorwürfel werden sinnvoller von Wilds für den Nachbarschaftsbonus eingenommen.

Beachten Sie, dass Wilds, Lotteriemultiplikatoren und globale Multiplikatoren profitieren nicht von Verdoppelungen und anderen Setboni, mehr davon zu bekommen wird also nicht helfen. Außerdem sammeln die globalen Multiplikatorgesichter keine Punkte von Lotteriemultiplikatoren und umgekehrt, Das Einbeziehen derjenigen in den Build würde die Multiplikatorkette also nicht verlängern. Am Ende ist der Lottomultiplikator mit allen Boni deutlich besser.

Von Iijil

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*