Samurai-Bringer: Grundlegende Anleitung (Spielmechanik, Menus and NPC’;S)

Zeigt und erklärt die meisten relevanten Spielmechaniken, menus and NPC’;S. Grundlegende Spielanleitung.

 ;

EINFÜHRUNG

Diese Anleitung erklärt einige der grundlegendsten und wichtigsten Funktionen des Spiels. Bitte zögern Sie nicht, einen Kommentar mit Vorschlägen und / oder Verbesserungen zu hinterlassen.

BILDSCHIRM-INFORMATIONEN

Dies ist ein normaler Spielbildschirm mit allen angezeigten Informationen.

  1. HP steht für Gesundheitspunkte, Wenn die HP auf 0 fallen, stirbt der Spieler.
  2. SP steht für Skill Points. Aktionen machen (Attacke, Springen, Schritt, ;) kostet SP. SP wird automatisch regeneriert. Wenn SP auf 0 fällt, ist der Spieler betäubt, bis SP vollständig regeneriert ist.
  3. Schlüssel zum Öffnen von Truhen. Maximal 5 Schlüssel.
  4. Geld. Geld kann im Shop oder im Dojo ausgegeben werden.
  5. Tag und Uhrzeit. Feinde werden mit jedem Tag stärker.
  6. Minikarte, zeigt nützliche Symbole an.
  7. KO-Zähler, zeigt an, wie viele Feinde während dieses Laufs getötet wurden.
  8. Tiefenstufe. Zeigt an, wie viele Bosse in diesem Lauf besiegt wurden, Nachdem der Spieler alle 8 Bosse besiegt hat, kann er den letzten Boss herausfordern.
  9. Der Spielercharakter.
  10. Heruntergefallener Schlüssel, der abgeholt werden muss.
  11. Dropped Skill Scroll, die eingesammelt werden muss.

Die Zeit tickt auf dem Schlachtfeld. Samurai werden mit jedem Tag stärker. Die Veränderung erfolgt schrittweise, but real –; Sei vorsichtig.

WIE MAN FORTSCHRITTE (PORTALE)

Um in den Levels voranzukommen, muss der Spieler durch Portale gehen, um die Stufen voranzutreiben. Es gibt zwei Arten von Portalen.

Blaue Portale

Das Durchschreiten eines blauen Portals versetzt den Spieler in eine neue Phase mit neuen Samurais und Generälen. Im Allgemeinen ist dies der Weg, um auf Geschäfte zuzugreifen und neue Schlüssel zu erhalten, Schriftrollen und Ausrüstung.

Lila Portale

Wenn Sie durch ein lila Portal gehen, wird der Spieler in eine Boss-Phase geworfen. Dies ist der Weg, um im Spiel voranzukommen und sich dem Endboss zu stellen (nachdem Sie alle violetten Stufen durchlaufen haben). Nach jedem Bosskampf kann der Spieler wählen, sich mit einem blauen Portal zurückzuziehen, um neue Dinge zu farmen, oder sich direkt dem nächsten Boss mit einem lila Portal zu stellen.

BÜHNENPLAN

So sieht die Bühnenkarte aus. Auf die Bühnenkarte kann zugegriffen werden, indem Sie auf dem Steuerkreuz nach links drücken.

  1. Spielerposition auf der Karte.
  2. Jizo, kann verwendet werden, um Herausforderungen für Level-Ups einzureichen.
  3. Schmied, kann zum Transmogieren von Ausrüstung verwendet werden.
  4. Einkaufen, Geräte verkaufen und kaufen.
  5. Dojo, Kaufe und spare geheime Schriftrollen.
  6. Gasthaus, kann verwendet werden, um HP zu heilen.
  7. Torii-Herausforderung.
  8. Master’;s Lehren. Sprich mit dem Meister für einen kurzen Gameplay-Tipp.
  9. Brust, kann mit einem Schlüssel geöffnet werden.
  10. Blaues Portal
  11. Lila Portal
  12. S = Süden, N = Norden, kann verwendet werden, um Richtungen zu identifizieren. Wird auch auf der Minikarte angezeigt.

ALLGEMEIN UND GEGENSTÄNDE

Es gibt zwei Arten von Generälen im Spiel. Normale Generäle haben einen weißen Text als Namen, während tapfere Generäle einen gelben Text als Namen haben.
Die normalen Fußsoldaten haben keinen spezifischen Namen, der über ihnen angezeigt wird, und sind im Allgemeinen kleiner (und reichlicher) als die Generäle.

Normaler Samurai

Nur die normalen Fußsoldaten.

Tropfen:

  • Skill-Schriftrollen
  • Reisbällchen
  • Geld
Normale Generäle (Weißer Name)

Diese Generäle sind im Allgemeinen leicht zu besiegen und haben kein spezielles Moveset.

Tropfen:

  • Schlüssel
  • Skill-Schriftrollen
  • Reisbällchen
  • Geld
Tapfere Generäle (Gelber Name)

Diese Generäle können ziemlich herausfordernd oder einfach sein, da dies von ihrer Stärke und ihrem Moveset abhängt. Das Töten eines tapferen Generals schaltet den General in der Heimatbasis frei, der vom Spieler ausgewählt werden kann.

Tropfen:

  • Schlüssel
  • Skill-Schriftrollen
  • Reisbällchen
  • Ausrüstung
  • Geld
Bosse

Tropfen:

  • Level-Ups
  • Geld

SHOPS AND NPC’;S

The game features multiple shops and NPC’;s, die dem Spieler auf seiner Reise helfen.

JIZO

Der Spieler kann erledigte Herausforderungen abgeben (Erfolge) an dieser Statue, um Level-Ups zu bekommen, was SP erhöhen wird, Erhöhen Sie die Anzahl der Fähigkeiten, die für eine Aktion eingesetzt werden können, und erhöhen Sie die Anzahl der Aktionsketten, die erstellt werden können.

MEISTER

Der Meister gibt dem Spieler einen neuen Spieltipp, immer wenn er auf der Karte gefunden wird.

GESCHÄFT

Im Shop kann der Spieler neue Ausrüstung kaufen, indem er mit den Samurai-Statuen interagiert, oder bereits erworbene Ausrüstung verkaufen, indem er mit dem Händler spricht.

GASTHAUS

Durch die Zahlung eines kleinen Geldbetrags kann sich der Spieler im Gasthaus ausruhen und seine HP wiederherstellen. Während der Wiederherstellung läuft die Spielzeit weiter. Die HP des Spielers werden immer bis zum Maximum wiederhergestellt und die Zeit, die während des Rests vergeht, hängt davon ab, wie viel HP wiederhergestellt wird.

SCHMIED

Der Schmied kann zum Transmogieren von Ausrüstung verwendet werden, damit der Spieler den am besten aussehenden Skin mit der vom Spieler gewünschten Fähigkeit erhält.

DOJO

Der Spieler kann im Dojo geheime Schriftrollen kaufen, die zum Speichern von Fertigkeitskombinationen verwendet werden können. Auf diese Schriftrollen kann über den Aktionsgenerator zugegriffen werden, um Fertigkeitskombinationen einfach zu platzieren, ohne diese jedes Mal manuell eingeben zu müssen.

LEBEN UND TOD

In Samurai Bringer wird der Spieler irgendwann sterben und die Frage ist, was danach passiert?


Beim Tod verliert der Spieler die folgenden Dinge:

  • Alle während des Laufs erworbenen Ausrüstungsgegenstände
  • Alle Schlüssel
  • Alles Geld
  • Alle Fortschritte in der Bossphase

Der Spieler behält:

  • Alle während des Laufs gefundenen Fertigkeitsrollen
  • Alle Fortschritte bei Herausforderungen oder Erfolgen
  • Alles geheime Schriftrollen
  • Alle erworbenen Level-Ups

Nach jedem Lauf startet der nächste Lauf wieder am Tag 1.

AKTIONS-BUILDER

Auf den Aktionsgenerator kann zugegriffen werden, indem Sie auf dem Steuerkreuz nach oben drücken.

Überblick

  1. Schaltfläche, die die Aktion oder Aktionskette ausführt (durch mehrmaliges Drücken der Taste).
  2. Eine Aktion. Eine Aktion wird von 1 bis n aufgebaut (hängt vom Spielerlevel ab) Kompetenzen.
  3. Aktionskette. Eine Kette ist von 1 bis n aufgebaut (hängt vom Spielerlevel ab) Aktionen.
Aktionsaufbau

Um eine Fertigkeit zu bearbeiten, drücken Sie die EDIT-Taste.

  1. Zeigt gesammelte Skill-Schriftrollen an. Der Spieler hat nur eine begrenzte Menge von jeder Schriftrolle und die Schriftrollen können verwendet werden, um Aktionen zu erstellen. Skills können jederzeit neu angeordnet werden.
  2. Zeigt die aktuell erstellte Aktion und die dieser Aktion zugewiesenen Fertigkeiten an.
  3. Dieses Fenster zeigt an, wie viele Fähigkeiten in dieser Aktion ausgerüstet werden können (SP) sowie die projizierte Angriffskraft der Aktion (ATK).
  4. Hier wird die aktuell ausgerüstete Waffenkombination angezeigt.

Beim Erstellen einer Aktion, Wenn Sie einen Erfolgston hören, haben Sie eine neue Angriffskombination entdeckt. Probieren Sie es gleich aus!

GETRIEBEBAUER

Auf den Gear Builder kann zugegriffen werden, indem Sie auf das Steuerkreuz drücken.

  1. Inventar. Alle während des aktuellen Laufs erworbenen Ausrüstungsgegenstände. Kann im Shop verkauft oder auf dem Player ausgerüstet werden.
  2. Aktuell ausgerüstetes Rüstungsset. Dies bestimmt das Aussehen des Spielercharakters. Es gibt vier verfügbare Slots.
  3. Fähigkeit des Rüstungs-/Waffenteils. Jedes Teil kann eine spezielle passive Fähigkeit haben, die nur durch das Tragen des Teils aktiviert wird.
  4. Aktive Waffe. Durch das Platzieren von zwei Waffen wird der Spielercharakter zwei Waffen führen. Das Symbol auf dem Teil definiert den Waffentyp, der mit diesem Teil ausgerüstet wird.

Jedes Teil kann als Waffe oder Rüstung ausgerüstet werden, dies hat keinen Einfluss auf die passive Fähigkeit, es ist immer aktiv.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*