Der Aufenthalt: Vollständige Anleitung

Diese Anleitung ist keine schrittweise Lösungserklärung, eher stufenspezifische Hinweise, die bei Rätseln helfen sollten, die einfach nicht klicken. Jede Stufe hat ein Ziel und die Stufen ohne Tutorial haben Bonus-Schriftrollen. Wenn Sie alle Level mit allen Bonus-Schriftrollen beenden, erhalten Sie alle Erfolge, die in der Anleitung markiert sind, wenn Sie keine überspringen. Es besteht die Möglichkeit, am Ende des Spiels noch einmal unvollständige Bonusschriftrollen zu besuchen, also zögere später nicht, zurück zu kreisen.

Viele der Lösungen können erleichtert werden, indem man zum Ende des Puzzles schaut und rückwärts arbeitet; Festlegen, was der letzte Schritt sein muss, hilft, die verbleibenden Optionen einzugrenzen. Für die Bonusrollen ist es hilfreich zu prüfen, an welcher Stelle der neue Pfad das ursprüngliche Puzzle ergänzt, damit Sie wissen, ob es existierende Mechaniken gibt, die ignoriert werden können (ein Tor kurz vor dem Ende des ursprünglichen Puzzles, das nicht für den Bonus geöffnet werden muss, bedeutet, dass die Statue an anderer Stelle kostenlos verwendet werden kann).

Das Spiel hat vier Hauptkapitel mit jeweils eigenen visuell unterschiedlichen Einstellungen: die Wüste (19 Ebenen), der Turm (19 Ebenen), der Brunnen (16 Ebenen), der dunkle Flur (18 Ebenen), zum Gesamtpreis von 72 Ebenen.

Kapitel eins: Entdeckung

Tritt ein in die dunkle Weltflamme. (Leistung: Willkommen in der Realität)

1. Erste Morgendämmerung
Lerne den Platz mit der Statue zu tauschen. (Leistung: Schritt für Schritt)

2. Neugier
Erfahren Sie, wie Sie Swapping verwenden, um die Zeit der dunklen Welt zu erhalten.

3. Anaphora
Lerne, mit der Statue zu tauschen, um die dunkle Weltzeit aufzufrischen.

4. Kleines Hindernis – (Lernen Sie, Gate Pads zu verwenden)
Lerne Dark Gates freizuschalten.

5. Einfache Drehung
Lernen Sie, Vermittlerpositionen einzurichten, um zwei Dinge zu erhalten (du und Statue) gleichzeitig an den richtigen Stellen. (Leistung: Augenbinde)

6. Durch die Schatten
Erfahre, dass Statuen zum Öffnen eines Tors verwendet werden können, um sich hindurch zu bewegen, und dann für andere Dinge verwendet werden können, wenn das Tor nicht geöffnet bleiben muss.

7. Konsonanz
Erfahren Sie, wie Sie Harfenbrücken verwenden.

8. Ouvertüre
Lerne, alle vier Mechaniken zusammen zu verwenden, indem du die Statue so aufstellst, dass du deine Entfernung zur dunklen Welt maximieren kannst.

9. Harmonie
Bring dich und die Statue auf die andere Seite, dann kümmere dich darum, es an seinen Platz zu bringen.

10. Einschüchterung
Erfahren Sie mehr über die Mauer, die Sie in der dunklen Welt nicht passieren können. Kettentausch, um deine dunkle Zeit aufrechtzuerhalten.

11. Vertraute Landschaft
Obwohl es eine dunkle Wand gibt, musst du diesen Pfad überhaupt benutzen?? Bringen Sie die Statue dorthin, wo Sie sein möchten, und wechseln Sie sie mit einem frischen dunklen Timer.

12. Ensemble
Erfahren Sie, dass einige Tore zwei Statuen gleichzeitig in Position erfordern.

13. Nachahmung
Erfahren Sie mehr über den Statuenspiegel. Obwohl der Tooltip sagt, dass der Turm "dupliziert" wird, ist dies irreführend, da immer noch nur ein Turm an zwei festen Stellen gleichzeitig auftaucht, entsteht keine zweite Statue. Es funktioniert eher wie ein Spiegel, where it appears to be in two places but there is still only one Statue.

14. Symmetry
Just note all the things you need to have in place at once. Where you need to be, where the Statue needs to be, and how you will get to the exit.

15. Bewilderment
Get both you and the tower to the other side, once you have that be sure not to spend the rest of the dark world time before you get across.

16. The Overlook
Statues can’t be put on stairs, so the limited real estate forces your moves to be in place before finally executing the move to the end.

17. Eifer
Erfahren Sie, dass visuelle Hindernisse in Position gebracht werden, um die Synchronisierung der Ausführung mehrerer Mechaniken zu erzwingen.

(Leistung: Kein Kind)

Herausforderungsschriftrolle: Faszinierende Symphonie
Diese Phase ist die erste, die mit einigen visuellen Barrieren größer ist und sich wie das Ende der Intro-Phasen anfühlt.

Wenn Sie den Abstand dieses Spiels noch nicht verstanden haben, werden Sie sich hier damit vertraut machen: Sie können sehen, dass die „Knoten“, auf denen die Elemente platziert sind, in einem Raster mit einem Laufsteg dazwischen angeordnet sind, und Elemente wie dunkle Zeit und wie weit Sie sich bewegen können, während der Harfenturm aktiv ist, können an diesem Raster gemessen werden. Beispielsweise, Sobald du den Harfenturm aktivierst, kannst du dich nur um eine bestimmte Distanz bewegen, bevor er aufgebraucht ist, also plane deine Ausführung entsprechend. Ebenfalls, manchmal muss man nicht beide Harfenbrücken gleichzeitig überqueren, und kann zu einem Element am Anfang des Rätsels zurückkehren, das scheinbar seinen Zweck erfüllt hat.
(Leistung: Neugieriger Geist)

Herausforderungsschriftrolle: Triumph
Hier ist ein Hinweis: nimm nicht zuerst den linken Weg. There is a bit of inching the Statue closer to where it needs to be, then moving it over as you refresh your dark time and put it where it needs to be. You’ll feel a bit winded climbing all the stairs at once!

Kapitel Zwei: Wissen

Even though you’re not in the dark world that Harp Tower can still be activated. Move to it and take out its power source, the Relic, which can be inserted into interact with towers and statues as if you were in the dark world.

This chapter is a tower that has four floors, und über den Türen zu jedem Level befindet sich ein Scroll-Symbol, das aufleuchtet, wenn du das Bonusziel für dieses Level erreichst. Diese Methode bleibt für den Rest des Spiels bestehen.

Es gibt vier Ebenen im 1. Stock des Turms.
1. Ruhige Echos
Es gibt keinen Weg in die dunkle Welt. Die Verwendung des Relikts ist die einzige Möglichkeit, Türme zu aktivieren, es kann also immer nur ein Turm gleichzeitig aktiviert werden.
—Bonusschriftrolle—
Jetzt gibt es einen Weg in die dunkle Arbeit, und ein alternativer Weg um dieses Tor herum.

2. Unschuldiger Geist
Vergiss nicht, dieses Relikt zu benutzen! Sie können jederzeit in einen Turm wechseln, um in die dunkle Welt zurückzukehren ...
—Bonusschriftrolle—
… oder nutzen Sie es, um Ihren Platz zu halten, während Sie zu Fuß in die dunkle Welt eintauchen.

3. Trainieren
Behalte das Relikt für dieses hier bei dir.
—Bonusschriftrolle—
Sie müssen nicht alle Brücken auf einmal überqueren, wenn Sie das Relikt unterwegs tragen.

4. Endlose Verfolgung
Ein paar Dinge müssen gleichzeitig passieren, Finde heraus, wie die endgültige Position aussieht. Finde zuerst heraus, in welcher Statue du den Turm brauchst.
—Bonusschriftrolle—
Wiederholen Sie die exakt gleiche Lösung, um die dunkle Brücke zu nehmen.

(Leistung: Aufleveln)

Gehe hoch zur Etage 2 im Aufzug. This floor has 5 challenge levels.

5. Guiding Knowledge
Learn to use the energy beams.
These are the final tower type and used to make some of the tricker puzzles.

6. Ambiguous Thoughts
Being in the dark world activates the walls, so you have to plan around that by setting up the energy beams before activating them with the relic.
—Bonusschriftrolle—
You can aim the energy beam at a tower so it is active, then once you get to that tower you can step into the beam right next to the tower and be in the dark world for a bit.

7. Labyrinth
Nachdem Sie die erste Brücke überquert haben, muss auch die zweite Brücke aktiv sein, wenn Sie sie erreichen. Das heißt, die erste Brücke muss nach der Überquerung nicht aktiv bleiben.
—Bonusschriftrolle—
Wiederholen Sie die gleiche Methode, aber abgewinkelt, um die mittlere Brücke zu überqueren.

8. Neugierige Köpfe
Nur zwei Türme, also nicht viel Komplexität hier. Das Relikt geht in den Energieturm, um die Brücke zu überqueren, und Sie können das Level zurücksetzen, um auf die andere Seite der Wand zurückzukehren.
—Bonusschriftrolle—
Die Statue ist an dieser Stelle mehr im Weg.

9. Dämmerung
Die Kugel um den Energieturm wird dich immer noch in die dunkle Welt versetzen, auch wenn sie in eine andere Richtung zeigt.
—Bonusschriftrolle—
Der Energieturm muss gedreht werden, um über die Brücke zu kommen, aber auf der anderen Seite kann zuerst etwas anderes passieren.
(Leistung: Gelehrte)

Gehe hoch zur Etage 3 im Aufzug. This floor has 6 challenge levels.

10. Vertrauen
Behalte diese Statue auf dem dunklen Portal, bis du bereit bist, eine Pause für das Ende einzulegen.
—Bonusschriftrolle—
Der gleiche Trick mit der Statue, aber jetzt gibt es ein Relikt, das Sie hineinlegen können. Der Turm, in dem es war, wird nicht benötigt.

11. Regelkette
Nur ein Weg in die Dunkelheit zu kommen, und wenn ein anderer Turm das Relikt hat, gibt es keinen Weg zurück (Bewahre das Relikt im Energieturm auf).
—Bonusschriftrolle—
Halte die Statue an Ort und Stelle, damit das Tor offen bleibt! Mit dieser neuen Sichtbarriere ist es wirklich mühsam, sie wieder dorthin zu bringen, und das Tor sollte geöffnet sein, damit Sie das Relikt für den zweiten Harfenturm hindurch tragen können.

12. Monochrome Überzeugungen
Die erste Hälfte dieses Puzzles besteht darin, die Statue im Spiegelportal zu bekommen. Die zweite Hälfte benutzt es, um über die dunkle Wand und Brücke zu kommen.
—Bonusschriftrolle—
Wiederholen Sie die gleiche Lösung, except ring the harp tower before exiting the energy beam.

13. Land of Law
This one is fun, just a straight line and the little corner outside the energy beam. The relic stays in the beam, and the energy tower stays pointed straight ahead, so there’s no tricks just an order of operations with the Statue.
—Bonusschriftrolle—
I’m not sure what these stairs are doing here, maybe just a way to get unstuck if you put you and the Statue behind the gate?
For this part you and the Statue will stay on opposite sides of the gate, which will be closed. You just need to get into the second energy beam.

14. Defining Label
Another technical puzzle that can get a bit obscured. There is some doubling back here, so imagine what the layout needs to look like at the end and which towers you need to adjust first.
—Bonusschriftrolle—
The final move is the Statue being in front of the gate while standing on the gate portal. To do this there is more doubling back to the start, but not to move the Energy tower…

15. Obedience
This looks a bit more complicated than it is. First get the gate unlocked, then move through the gate.
—Bonusschriftrolle—
There is no relic so don’t try to chain the Energy towers together. Es gibt 3 bridges to cross but only two are in line with the Energy beams, so use that Statue with the dark portal to get all the way.

Gehe hoch zur Etage 4 in the Elevator and this floor has 2 challenge levels and 2 challenge scrolls.

16. Caged Mind
The relic stays in the Energy tower.
—Bonusschriftrolle—
Redo the same solution, except this time the final Statue swap move to the gate portal. Geh zurück zur Statue und halte sie auf dem dunklen Portal, um die dunkle Weltzeit zu verketten, aber jetzt kannst du sie ganz nehmen, da das Ende der schwarzen Masse in der Mitte jetzt weg ist. Ich denke, dies ist das einzige Mal im Spiel, dass sie das als Hindernis verwenden, und ich finde das ziemlich ordentlich.

17. Verbotene Frucht
Das sieht aus wie ein Bosskampf dafür, wie viel hier los ist und da es das letzte Level dieses Abschnitts ist. Der erste Schritt besteht darin, den richtigen Weg einzuschlagen, um den Energieturm in Richtung der Brücke auszurichten, die er abdecken muss. Danach kann der rechte Teil weggelassen werden, das macht es etwas einfacher, aber trotzdem herausfordernd, aber immerhin bleiben die Energiestrahlen oben, so dass das Experimentieren einfach ist.
—Bonusschriftrolle—
Gehe zurück zum Anfang und schnapp dir das Relikt. Möglicherweise gibt es eine andere Lösung mit dem Turm am Anfang und zwei auf der linken Seite, aber ich habe eine Lösung verwendet, die nur das Relikt mit den drei Türmen auf dem richtigen Weg verwendet.

Herausforderungsschriftrolle: Chaos
Wenn das letzte Level wie ein Endgegner aussah, dann sieht dieses mehr als so aus. Hole zuerst diese Statue auf das Get-Portal, Drehe dann den Energieturm, um den anderen auf der anderen Seite des Tors zu treffen. Dieser Start ist so ziemlich ein Setup, um den festen Energieturm wie in Defining Label zu erhalten. Danach muss viel nach vorne geschaut werden, und wenn es vermasselt wird, könnte das zu Frustration führen, Nachdem die Energietürme in nützliche Positionen gebracht wurden, muss die Statue also auf dem Spiegelportal landen. Das Spiegelportal muss einen Energiestrahl direkt auf beiden Seiten haben, aber NICHT von dem, der die dunkle Wand kurz vor dem Eingang aktiviert.

Herausforderungsschriftrolle: Rätselhafter Anblick
Der erste Schritt ist natürlich, dieses Relikt in den Energieturm zu stellen, wie gewöhnlich. Machen Sie nun den Tanz mit der Statue, die den Energiestrahl blockiert, um zum Torportal zu gelangen. Und schließlich muss man sich auch nur noch hinbewegen. (Leistung: Geschickt)

Gehe mit dem Aufzug nach oben, um den Turm zu verlassen. (Leistung: Zweifelnder Geist)

Kapitel drei: Vision

Dieses Kapitel besteht aus vier Brunnen mit Herausforderungsstufen und Herausforderungsschriftrollen.

1. Self Exploration
Learn about Dark Gates.

2. New Perspective
Learn to use the Dark Gate with the Statue and Harp towers.

3. Wahrnehmung
Learn about triggering dark time while in the dark zone and carrying it through the portal. You’ll need to use the Statue to get enough dark time to make it across the bridge.

4. In Search of Truth
Put together the elements learned so far; the gate is not the end of the level. The dark gate is used only briefly at the start, and after you have gotten the Statue to the other side of the gate.
(Leistung: Opened Eyes)

5. Leere Entrückung
Das dunkle Tor scheint diesmal im Weg zu sein, anstatt hilfreich zu sein. Sie können durch ihn springen, um den Harfenturm schnell zu aktivieren, und dann zum Kreuzen zurückdoppeln.
—Bonusschriftrolle—
Diese Statue hat immer noch das Relikt in sich, Gehe zurück zum dunklen Tor, um eine weitere schnelle Aktivierung des Harfenturms durchzuführen.

6. Ein bisschen Ring um die Rosie hier. Es gibt nur einen Turm, um den Sie sich Sorgen machen müssen, also sollte es Ihnen vertraut vorkommen, ihn dorthin zu bringen, wo Sie sein müssen, und dann dort zu stehen, wo er sein muss.
—Bonusschriftrolle—
Wiederholen Sie die gleiche Methode mit der Statue, die sich hinter dem Tor befindet.

7. Siren’s Lullaby
Take a lap to put the Relic in the Statue to get it on the other side of that dark wall. Double back to get it where it needs to be then take the relic and head to the exit.
—Bonusschriftrolle—
Put the Relic back in the Statue where it will stay. There are two suspicious looking ledges that seem perfect for moving up a Statue.

8. Hymn of Lies
This is a fun little dance moving up the Statue to just before the gate then heading back to the gate portal.
—Bonusschriftrolle—
The gate doesn’t need to be open, so start trying to keep the Statue moving along the new path. You’ll need to use both sides of the Dark Gate and that Energy Tower in conjunction with the Statue.

9. Artificial Virtue
Putting a Relic in a Statue in the Mirror portal activates both Statues. The final move in this puzzle is to Activate the harp statue, walk through the dark gate, swap to the Statue, then move to the exit.
—Bonusschriftrolle—
The gate no longer needs to be open, so the Statue can be used for something else. Surprisingly the dark gate is not used, Aber die Lösung erfordert die bekannte Methode, die Rune zu tragen und die Türme zu aktivieren.

10. Verschleierte Dystopie
Nur 3 Schritte in diesem: Drehe den Energieturm auf den anderen Weg, Kette die dunkle Zeit, um die erste Harfenbrücke zu überqueren, dann aktiviere die zweite Harfe, um bis zum Ende zu gehen.
—Bonusschriftrolle—
Kehren Sie zum Anfang zurück und verwenden Sie die gleiche Methode zum Drehen des Energiestrahlturms, um den anderen Energieturm zu drehen, und nimm sein Relikt, um es im ersten Energieturm zu verwenden.

11. Verzerrte Absichten
Wie immer beginnt das Relikt in einem Turm, der nicht der richtige ist. Holen Sie sich und den Turm auf die andere Seite des dunklen Tors, ohne in der dunklen Welt zu sein, dann bring die Statue zum Spiegelportal.
—Bonusschriftrolle—
Arbeite an diesem rückwärts. Hinkommen —Bonusschriftrolle— Du musst diesen Harfenturm aktivieren, während du nicht im Dunkeln bist, was nur passieren kann, wenn der neue Energiestrahlturm auf den Harfenturm gerichtet ist und mit dem Relikt versorgt wird.

12. Absolute Macht
Diese Energiestrahlen zu haben, wird vorerst nur im Weg stehen, Also entferne das Relikt und positioniere die Türme. Welcher dieser Türme braucht nun das Relikt darin, und welche Brücke mit anderen Methoden überquert werden kann (dunkles Tor).
—Bonusschriftrolle—
Hier kann es mehr als eine Lösung geben, da ich den letzten Energieturm nicht brauchte, da ich am Ende sowieso die Kraft des dunklen Tors benutzt habe. Für die Lösung die ich gefunden habe: Der erste Energiestrahlturm benötigt Punkte direkt durch das dunkle Tor und muss aktiv sein, aber da du das Relikt nicht hineinlegen kannst, musst du ein weiteres daran anketten. Dann holen Sie sich die Statue an dieser Kreuzung, die von beiden Wegen aus sichtbar ist.

13. Tod eines Traums
Zeit für die „Boss“-Level; dieser ist frustrierend wegen einer undeutlichen Sichtlinie. Benutze das Relikt, um die Statue auf die andere Seite der dunklen Wand zu bringen und dann das Relikt in den Energiestrahlturm zu stellen. Gehen Sie zurück durch das dunkle Tor zum äußersten Rand, den Sie durch den Durchgang sehen können, auf den der dunkle Turm zeigt, und wechseln Sie dann zur Statue. Gehe in den Energiestrahl und wechsle erneut zur Statue, um sie in Position zu bringen, then go back through the dark gate, swap to the statue, do some turns on the Energy beams and get the Statue to unlock the gate.
—Bonusschriftrolle—
This will again be alternating between moving your position as well as the Statue closer to the goal. While still on the other side of the get swap to the Statue, then move all the way back to the gate, orienting the Energy beam tower 90 degrees counterclockwise on the way. The Energy beam with the Relic in it will always have either you or the Statue in it; Wechsle weiter zwischen beiden und denke daran, dass du das Level auch nach dem Durchschreiten des Dunklen Tors abschließen kannst.

14. Die lange Nacht
Diese dunklen Wände sind ein Problem… Eine andere technische Ebene, oder so scheint es. Gehen Sie von Anfang an durch das dunkle Tor und wechseln Sie zur Statue direkt vor Ihnen. Gehe nun ganz zurück zum ersten Torportal und stelle die Statue hinein. Gehe wieder durch das dunkle Tor und wechsle zur anderen Statue rechts, dann lege es auf das zweite Torportal. Aktiviere den Harfenturm und beende das Level.
—Bonusschriftrolle—
Drehe den Energiestrahlturm mit dem Relikt, um den Weg nach unten zu zeigen, Bewege es dann nach unten und wechsle zur Statue zu deiner Linken. Gehen Sie durch das Dunkle Tor und wechseln Sie zurück zur Statue, um den Turm der Dunklen Energie zu drehen, und gehen Sie dann durch das Dunkle Tor zurück. Wechsle noch einmal zur Statue und gehe zum Ende.
(Leistung: Experte)

Herausforderungsschriftrolle: Lebhafter Albtraum
Intuitive Hinweise funktionieren bei einem technischen Puzzle wie diesem nicht wirklich. Stelle die Statue auf das Spiegelportal, auf dem Torportal stehen, wechsle zur gespiegelten Statue, gehe zur dunklen Wand und wechsle zur Statue, go through the dark gate back to the start and swap to the statue, turn the dark energy tower to the left, take the relic, go back up the stairs and put the relic in the Statue. Now through a sequence of shuffling the Relic between the Energy Beam tower and Statue you can proceed to the end.

Herausforderungsschriftrolle: Majestic Abomination
There has to be another solution to this using the “extra” Energy beam towers but the first part is the same: Go through the Dark Gate and swap to the Statue then go get the Relic from it. Lege das Relikt links in den Energiestrahlturm und wechsle zur Statue, um das Tor zu öffnen. Nimm das Relikt und lege es in den anderen Energiestrahlturm und gehe zum letzten Energiestrahlturm und drehe es, um durch das Dunkle Tor zu zielen. Gehe zurück durch das Dunkle Tor, dann trete zurück und wechsel zur Statue. Nimm das Relikt von der Statue und bewege es so, dass sowohl du als auch die Statue am Anfang der Bühne sind, dann nimm das Relikt. Gehe durch das Dunkle Tor, dann trete zurück und wechsel zur Statue und benutze das Relikt auf den Harfentürmen, um zum Ende zu gelangen.

Folge den Irrlichtern, um zum nächsten Bereich zu gelangen. (Leistung: Baum der Lügen)

Kapitel Vier: Rückzahlung

Dieses Kapitel besteht aus 16 challenge levels and 2 challenge scrolls.
1. Erwachen
DAS AUGE!!!! Der letzte Mechaniker im Sojourn und definitiv mein Favorit. Das fand ich optisch gut gelungen, vor allem wenn man es anschaut und näher und weiter kommt. In dieser Phase lernen Sie, wie Sie das Auge verwenden, die in vielen der verbleibenden Levels erscheinen wird.

2. Neuer Winkel
Zurück zu den Grundlagen hier, but using the new mechanic. You need to do a swap to put yourself on the right path while the Statue needs to unlock the gate.

3. Forgotten Truth
Pick it up…. Go on…
This instantly puts you in the dark world and can be positioned then taken out of the dark when looking away, very useful! Use this to position both Statues and unlock the gate.

4. Call for Unity
The eye will serve you better keeping it at the start instead of moving it further, since you will swap back to the beginning. Put the eye and statue together just in front of the Harp bridges.

All right here we go, the final chapter begins in earnest. (Leistung: Unity)

5. The Alliance
Take the Eye and move the Statue to it for each platform, then put the Statue on the Mirror portal and swap to the goal.
—Bonusschriftrolle—
Get the Eye and the Statue back on the first platform together. You’ll need to move up the right side while keeping the Statue and Eye on the left side and swapping and going in and out of the dark world when appropriate.

6. Vanguards
Three parts to this one. Setzen Sie das Auge auf die rechte Seite, damit Sie es vom Ausgang aus sehen können. Schleifen Sie herum, um auf die andere Seite zu gelangen, ohne in der dunklen Welt zu sein. Schauen Sie auf das Auge und gehen Sie rückwärts zum Ausgang.
—Bonusschriftrolle—
Wiederholen Sie diese Methode, indem Sie das Auge in die Ecke in einer Linie mit dem Ausgang bewegen.

7. Konfrontation
Dieses Auge kann nicht aufgenommen werden und ist nur aus wenigen Blickwinkeln zu sehen, das macht die Sache etwas einfacher. Vergessen Sie nicht, sich nach links über die Brücke zu bewegen, während Sie auf das Auge schauen, um eine neue Sichtlinie auszurichten.
—Bonusschriftrolle—
Before returning to the other side of the gate swap to the Statue with the relic. Now hug the Harp towers and look into the Eye to activate them.

8. Judgment
Can’t pick up the eye in this one either. Only one movie to make at the start: swap to the Statue. Rotate the Energy tower to put the Statue in position then the exit is right there.
After crossing back over the bridge there is no reason that Energy beam tower needs to stay that way. Also that one and the eye are the only things needed to get to the —Bonusschriftrolle— hier.

9. Generosity
This level is the one that made me look up a guide and realize that there were none for this game so hopefully this helps you since it was tricky for me. I think the Energy Beam Tower is not necessary so just leave it alone. Use the Eye to get the Statue on the Dark world portal, then put the eye in the middle. Then go to the Statue and move to the bridge, then swap to refresh your time and swap back and go as far as you can before ringing the Harp and running to the exit.
—Bonusschriftrolle—
For the bonus to cross the final dark bridge you need to have that dark beam tower active, and the only way to do that is with the rune. In carrying the rune there is no way to get back into the dark after leaving it, so you must stay in the dark. When getting as far as you can in the dark with the rune, is it necessary to cross both harp bridges at once?

10. Equality
At least you don’t have to worry about moving the eye again. Das erste Ziel besteht darin, das Relikt aus dem Energiestrahlturm in der Ecke zu holen und es an einen nützlichen Ort zu bringen, anstatt die Bühne zu verlassen. Jetzt müssen Sie nur noch das Relikt in einen Turm stellen, der nützlich sein wird.
—Bonusschriftrolle—
Okay, jetzt wirkt der Strahl wie eine Straßensperre (wenn du es so gemacht hast wie ich, vielleicht gibt es hier eine zweite lösung). Nimm das Relikt heraus und sieh dir jetzt an, was erforderlich ist, um das Ende zu erreichen. Um zum Ende zu gelangen, muss der Energiestrahlturm aktiviert werden, but getting past the dark wall requires that it not be powered. This means that there will be two trips to that tower: one to turn it away using the Relic in one of the previous towers, and the second trip to get to it while carrying the relic.

11. Endeavor
This was my favorite puzzle because of its simplicity. One way to enter the dark, one way to stay in it, and one way to swap. Try this one without any hints, it is a very good late game stage. .
—Bonusschriftrolle—
This is where it gets good; it is the same method that was just used but more of it. This stage feels very similar to Law of Land back in chapter two but with an extra dimension! The Statue will sometimes need to block the energy beam so you can progress, or be out of it so you can cross the bridge.

12. Evolution
Don’t immediately turn the Energy beam straight down the middle, that is the last step. Keep it turned to the right so that you can swap Statues and get the Eye in position, dann, während du auf das Auge schaust, gehe rückwärts in den Strahl, damit du dir die anderen Statuen ansehen und zu ihnen wechseln kannst.
—Bonusschriftrolle—
Ich bin mir sicher, dass es hier eine beabsichtigte Lösung gibt, die es erfordert, den Energiestrahlturm zum Harfenturm zu bewegen und einige Statuen zu mischen, aber du könntest auch einfach alles so lassen wie es ist, klingeln Sie am Harfenturm und stürzen Sie sich darauf, indem Sie einige Ecken schneiden.
(Leistung: Meister)

13. Verjüngung
Schaut euch am Anfang das Ziel an, es gibt einen Felsen, von dem du direkt am Ausgang abspringen und landen kannst.
War nur Spaß, I still don’t know why they have the ability to jump in this game.
The eye won’t move here, and the exit is behind a gate. Even the first part of this puzzle isn’t straightforward!
Okay, so point the first Energy toward down towards the second, then stand in it and look at the Eye, then activate the harp tower and run to it, and while standing on it use the Eye to activate it again. Phew, ok now pretty much use that same tactic again and swap to the Statue while standing on the gate portal.
—Bonusschriftrolle—
What’s the last step? They give you a new harp with a relic, but after that is a dark bridge that is walled off from all sources except one. You have to take the relic all the way from that last tower to the first, then get to the end again. Simpler than it sounds and a very enjoyable late game puzzle.

14. Fate of Our Own
This final chapter has the best puzzles in my opinion. Here the Eye has the most freedom to be moved around that we have seen yet.
The three parts of this puzzle can be done separately without interfering with each other: getting the two Statues in place and moving to the exit.
The meat of this stage is laid out similar to a dice face where the important nodes are on an X with sightlines that are diagonal. To get the Statues in position they need to be set up across from their gate portal in line with the Eye so when you are standing on it you can swap using the Eye while looking at the Statue. You can do these each individually, then get the Eye in position with the Harp tower and Energy beam and move to the exit.

—Bonusschriftrolle—
This seems like there could be multiple solutions due to the flexibility of the elements on this puzzle. The way I did it was to get one of the Statues positioned just before the Harp bridge, then going to the Energy Beam tower and ringing the Harp then quickly moving right to swap to the Statue and crossing the Harp bridge.

Kapitel 4 Fortsetzung

15. Grand Overhaul
Get the Statue to the middle, then put the Eye with it. Use the Eye and Statue to ring the Harp then move to the Gate portal then swap to the middle. Move to the corner before the next Harp and again swap with the Statue to ring the Harp using the Eye then swap back to cross.
—Bonusschriftrolle—
Put the Statue just before the dark wall. Move to the Eye and swap with the Statue, then turn the Energy tower towards the middle. Go back to before the dark wall and swap to the Statue again, picking up the Eye as you move through the dark gate and swap to the Statue to get to the end.

16. Revolution
Do you ever get the feeling that you’re being… watched…? Specifically from the upper right! Das wird später nützlich sein, aber ich habe es vermisst, da es bereits ein Dunkles Tor und einen Energieturm gibt.
Wenn Sie die letzten Hindernisse betrachten, müssen Sie nicht in der dunklen Welt durch das Portaltor eingeschlossen sein, sondern in den aktivierten Energiestrahl, der sich über die dunkle Brücke bewegt und dann in der Lage ist, aus ihr herauszutreten, um an der dunklen Wand vorbei zu gehen. Dies bedeutet, dass der Energiestrahl nach unten zum Pfad zeigen muss und die Statue das Tor offen hält. Ich denke hier gibt es mehrere Lösungen, Aber der Spaß daran besteht darin, die Energiestrahltürme aufzustellen und dann ins Auge zu schauen, um sie zu aktivieren.
—Bonusschriftrolle—
Schnapp dir das Relikt vom Energiestrahlturm und drehe es in Richtung der Pfade. Die Statue wird jetzt verwendet, um den Fortschritt voranzutreiben, anstatt das Tor offen zu halten, Also mach dir keine Sorgen mehr um das Tor. Am Ende sieht man eine dunkle Brücke die überquert werden muss, und es steht im Einklang mit einem Energiestrahlturm, Du könntest aber auch die Statue dort hinbekommen und dann das Dunkle Tor benutzen und darauf wechseln.

Herausforderungsschriftrolle: Unendliche Wurzeln
For one of the two final stages this one felt very balanced using almost all of the mechanics in the game. As an overview of the final movement: the Energy Beam tower needs to be pointing towards the gate, the gate needs to be unlocked, and there are two Harp bridges that needs to be crossed.
The first objective is to get to the Energy beam tower at the end of that long path and turn it towards the Gate portal. Next get the Statue positioned on the other side of the dark wall. Pick up the relic since you will need it to activate the second part of the Harp bridge, and face the Energy Beam tower down towards the gate. Don’t forget about the Eye if you find yourself stuck at the last dark bridge.

Herausforderungsschriftrolle: Eternal Hopes
Much of this puzzle is obscured at first, but taking it in sections isn’t too difficult. There is an Energy beam tower that needs to be rotated to aim down the middle path, and getting over there just requires the Statue to unlock the gate as the harp and dark wall can be easily activated by stepping backwards into the Dark Gate to activate and then coming back out. With the Eye positioned in the crossroads get to the Energy Beam tower and swap to the Statue that kept the gate open. Now I am not sure if this is the intended solution, but the puzzle is practically over. Take the Eye across the bridge and put it in the very corner of that platform on the left. Das Ziel hier ist es, auf der anderen Seite des Unkrauts am nächsten zum Ausgang zu stehen und auf das Auge zu schauen, dann den Energiestrahlturm so zu drehen, dass er zum Ende zeigt.
(Leistung: Salbei)

Der Garten der Verdienste
Hier können Sie alle Etappen erneut besuchen, bei denen Sie das nicht erhalten haben —Bonusschriftrolle—. Wenn Sie alle haben, können Sie die Schriftrolle im mittleren Sockel aktivieren, um das Spiel abzuschließen.
(Leistung: Ewigkeit, Perfektion)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*