Dunkle Täuschungsmonster & Sterbliche: Meta-Tier-Liste 2021

Liste der Wettbewerbsstufen für Dark Deception: Monster und Sterbliche

 

Labyrinth-Flucht (Teil 1)

Diese Liste ist für die Gesamtleistung jedes Sterblichen und Monsters im Spielmodus bestimmt, Labyrinth-Flucht.

Sterbliche

Bierce (EIN): Bierce being a Support Mortal grants her good overall stats, Aber was sie wirklich glänzen lässt, ist ihre Fähigkeit, sich dank ihrer Ult jederzeit wieder auf volle HP zu heilen. Dies macht sie für viele Monster notorisch schwer zu töten, wenn die Bierce-Spielerin dank dieser Fähigkeit und ihrer insgesamt hohen HP kompetent ist. Da sie schnell ist, ist sie auch eine gute Shard-Sammlerin für den Spielmodus, und ihre hohe Angriffsgeschwindigkeit und ihr guter Schaden in Kombination damit machen sie in der Lage, Kämpfe über lange Zeiträume auszudehnen, in der Lage zu sein, Monster abzuwehren, wenn sie es muss. jedoch, Was sie zur niedrigsten auf High Tier macht, ist die Tatsache, dass sie ein Support-Sterblicher ist, der die gesamte Unterstützung für sich selbst in Anspruch nimmt, macht sie zu einem “Selbsthilfe” Charakter. Helping Hand heilt Teamkollegen, aber nur von 25% was normalerweise keinen großen Unterschied macht, wenn Bierce ihren schweren Angriff nicht nutzt, um mehr Heilung zu stapeln. Helping Hand hilft auch nicht anderen Support-Klassen, Das bedeutet, dass sie nicht von Bierce profitieren können, es sei denn, sie sind das Ziel von Spam-Spam. Primal Fear kann Helping Hand abbrechen, Bierce lässt Bierce ziemlich hilflos zurück, sollte sie sich im unteren bis mittleren Bereich von HP befinden. Schließlich, Es gibt ein paar prominente Monster mit Ults, die ihre Heilungsrate übertreffen können, wie Malak, Brute, Schreckensente, und Robbie, wenn sie sich nicht mit den Klonen beschäftigt, was bedeutet, dass Helping Hand keine vollständige Lösung für jedes einzelne Problem ist, auch wenn es meistens so ist. Gesamt, Bierce ist allein ein solider Sterblicher, aber ihr Mangel an tatsächlicher zuverlässiger Unterstützung und Verletzlichkeit gegenüber vielen relevanten Monstern hält sie zurück.

Detektiv Evans (B): Detective Evans has Freeze Flash…das ist buchstäblich alles, wofür er gut ist. Alles an ihm außer Ult ist absolut durchschnittlich. Ohne Freeze Flash im Einsatz, Evans ist ein sehr leichtes Ziel für die Monsterspieler, um es zu verfolgen und zu töten, da er eine durchschnittliche Schadensleistung und Geschwindigkeit hat, da er eine ausgeglichene Klasse ist, Außerdem fehlt ihm außer Freeze Flash etwas Besonderes, um ihm zu helfen. Der Grund, warum er nach all dieser Verleumdung in der Mid-Tier-Klasse ist, liegt darin, wie nützlich Freeze Flash ist. Die optimalste Verwendung ist es, Monster Ults zu unterbrechen und ihre . zu verwenden 5 Zweite Betäubung zu Ihrem Vorteil, indem Sie die Gelegenheit zur Flucht nutzen. jedoch, wenn das Monster betäubt ist und eine niedrige Gesundheit hat, Es ist eine gute Idee, sie zu erledigen, um sie für eine Weile aus dem Spiel zu nehmen, das ungehinderte Sammeln von Shards erlauben UND ihr Ult wird zurückgesetzt, wenn sie wieder erscheinen. Gesamt, Detective Evans ist ein guter Charakter, aber er wird größtenteils von Freeze Flashs Dienstprogramm getragen, und ist ohne sie nicht sehr gut.

Doug Houser (C): To put it bluntly, Doug Houser ist kein schlechter Sterblicher im Umgang. Er ist für Anfänger konzipiert, also ist er von Natur aus leicht zu spielen. jedoch, er hat mehr Tiefe, als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Während er sich nicht gut verteidigen kann, er kann die Rolle als Ablenkung gut spielen, da er den Monsterspieler beschäftigen kann, während alle anderen Scherben sammeln. Wenn es ihm gesundheitlich schlecht geht, er kann einfach mit Escape Plan eintauchen und sich Zeit zum Heilen geben. Das kann er besonders gut, nachdem das Portal geöffnet wurde; Doug anzuvisieren, wenn das Portal geöffnet ist, ist ein großer Fehler, da Escape Plan ihn automatisch entkommen lässt, wenn das Portal geöffnet ist, was bedeutet, dass er einfach nur Gegenstände farmen kann, bis er seinen Autowin-Button bereit hat, wenn er der einzige ist, der übrig bleibt. Das gesagt, Er ist nicht gut im Kämpfen, Daher ist es wichtig, Wege zu finden, um Monster zu umgehen, wenn Sie sie beschäftigen möchten. Wenn Trap- und/oder Boss-Zeit aktiv ist, Der Fluchtplan vor dem Öffnen des Portals kann möglicherweise nach hinten losgehen, da die RNG-Natur des Ult ihn direkt in eine Falle oder einen Boss schicken kann, zwingt ihn, Schaden zu nehmen oder einfach sofort zu sterben. Gesamt, Doug ist nicht schrecklich, aber er wird von der überwiegenden Mehrheit der Sterblichen, die seinen Job besser machen können, stark deklassiert.

Leuchtstab Vince (EIN): Glowstick Vince is the textbook example of what a Power Mortal should be. In unserer heiligen Dreifaltigkeit der Power-Sterblichen, Vince ist der defensivste von den dreien, da er eine respektable Stärke hat und eine absolut erstaunliche “Weg von mir” Tool in Form von You'll See. Gewährt, er ist wirklich langsam, er ist also nicht gut darin, Scherben zu sammeln und vor dem Monsterspieler davonzulaufen, was ihn zwingt, sich auf You'll See und seine eigene Kampfkraft zu verlassen, um das Monster von ihm fernzuhalten. Darüber hinaus, You'll See wird nur von Betäubungen und Ducky Surprise gestoppt, es sei denn, das Monster brachte Urängste, eine Banane an ihn geschmuggelt, oder er wurde von der berüchtigten Ente geschnappt, Seien Sie vorsichtig, wenn Sie gegen ihn kämpfen, und lösen Sie sich sofort, wenn er platzt. Gesamt, während er im Moment der schlimmste der Power Mortals ist, du solltest Vince trotzdem ernst nehmen, da er dem Monsterspieler viele Probleme bereiten kann, wenn er sich gegen ihn anstellt.

Nikson (C): Nikson is a very polarizing character. Seine Hauptstärke ist, wie schnell er dank Shard Hack-Stehlen Scherben sammeln kann 20% von ihnen, oft ganz am Anfang einer neuen Welle, um das Beste daraus zu machen. Dies bedeutet, dass er die Shard-Anforderung sehr schnell erfüllen kann, wenn er nicht aktiviert ist. jedoch…hier hört das gute auf. Nikson wird von den meisten Monstern im Spiel übertroffen und er hat sehr schlechte Kampffähigkeiten, da Shard Hack den Ult-Slot aufnimmt und keine anderen besonderen Qualitäten bei seinen Angriffen hat. Dadurch ist er sehr leicht zu töten. Dadurch ist er auch Item-abhängig, zumal von allen Motals im Spiel, es fällt ihm am schwersten zu entkommen, weil sein offensiver Druck einfach so schlecht ist. Das bedeutet, dass Sie in diesem Spiel wirklich gut sein müssen, um Niksons Schwächen zu überwinden und das Beste aus ihm herauszuholen, da er viel gegen ihn hat. Er ist gut, solange der Shard-Count noch vorhanden ist, aber sobald sich das Portal öffnet, er wird zu einer Belastung und das Team sollte ihm bei der Flucht helfen, um die Wahrscheinlichkeit zu verlieren, dass Nikson im Camp ist.

PenPen (C): I’ve said it before, und ich werde es bestimmt noch einmal sagen: KÄMPFE NICHT, WENN DU ALS PENPEN SPIELST!!! PenPen’s primary strength is similar to Nikson’s, was ist das Sammeln von Scherben. jedoch, PenPen ist natürlich gut darin, da er ein Sterblicher der Geschwindigkeitsklasse ist, was ihr die höchste Geschwindigkeit im Spiel auf der Seite der Sterblichen gibt, so dass sie sehr schnell große Mengen an Scherben sammeln kann. jedoch, während sie gut darin ist, Scherben zu sammeln, und ein starker PenPen-Spieler kann absolut arbeiten, sie hat eine Menge Probleme mit denen sie zu kämpfen hat. Die erste von vielen beinhaltet, dass der Rest ihrer Statistiken, abgesehen von ihrer Geschwindigkeit, absolut miserabel sind, Das heißt, du solltest nicht kämpfen, wenn du als sie spielst, da PenPen fast jedes Mal fast garantiert verlieren wird. Sie nimmt Ults auch nicht gut von den Monstern, wie jede einzelne Bar vielleicht Clown, Robbie, und Krankenschwester's Ults vermasseln sie. Sie fällt 50 Scherben beim Sterben, was eine massive Delle in die Scherbenzählung einbringt, untermauert weiter, dass der Versuch, sich als PenPen zu wehren, selbstmörderisch ist und Ihr Team das Spiel kosten kann. Ihre Ult, Sternschnuppe, hört sich auf dem Papier vielleicht gut an, Aber alles, wofür es wirklich nützlich ist, ist, PenPen einen kleinen Schub zu geben, um ihr zu helfen, dem Monster zu entkommen, sollte sie in die Enge getrieben werden. Die Betäubungs-Hitbox ist wackelig drauf, und ihr Schadensausstoß ist so gering, dass das Monster dem Tod nicht gefährlich nahe ist, Betäubung geht nicht. Gesamt, PenPen eignet sich am besten für passive Spielstile. Spiele sie NICHT, wenn du dich auf das Angreifen konzentrierst oder ein Anfänger bist.

Labyrinth-Flucht (Teil 2)

Gefangener Borisov (EIN): Prisoner Borisov is sort of a mixture between a Support and Power Mortal thanks to having Power stats and Cool Down as his Ult. In unserer heiligen Dreifaltigkeit der Power-Sterblichen, Borisov ist der unterstützendste der drei. Was Borisov zu einem guten Support-Charakter macht, obwohl er kein Sterblicher der Support-Klasse ist, ist der Nutzen, den er mit Cool Down bietet. Er kann damit sogar die schnellsten Monster zum Kriechen verlangsamen, sich selbst und allen anderen in der Gegend eine freie Fluchtmöglichkeit zu geben. gleichfalls, es lässt das Monster auch offen für Angriffe, die man nutzen kann. jedoch, das Monster kann immer noch angreifen, Ults verwenden, und benutze Gegenstände, um dich zu verteidigen, das hält Borisov von S-Tier fern. Gesamt, ein sehr solider Mortal für den Spielmodus, da er dem Monsterspieler einen guten Druck ausüben kann, aber nicht so überwältigend wie 8-BitRyan.

Heather Mason (S+): Let’s be real, Wir alle wissen, warum Heather der beste Sterbliche im Spiel in Maze Escape ist. Solide Statistiken haben, überdurchschnittliche Geschwindigkeit, und die Absurdität von Seal of Metatron ermöglicht es ihr, viele Dinge zu überleben, die sie wirklich nicht überleben sollte, wie Ducky Surprise. Eigentlich, das gilt für alle anderen auf der map, da sie alle auch von den Buffs von Seal of Metatron profitieren können. Dies macht im Grunde jeden praktisch untötlich und ermöglicht es fast jedem Sterblichen, den Monsterspieler in diesem Zustand zu überwältigen, zwingt sie wegzulaufen. PenPen ist viel schwerer zu töten, Nikson und Doug haben eine bessere Zeit in Kämpfen, Stützen werden sehr unkillable, und Kräfte werden unter diesem Effekt höllisch gebrochen. Um es kurz zu machen, Das einzige, was Heather zurückhält, ist mittelmäßiger Schaden, aber selbst das ist kein allzu großes Problem, wenn der Benutzer gut im Kämpfen ist. Weil sie eine Unterstützung ist, sie bekommt auch den heilschlag…Denn warum zum Teufel nicht?.

Cybil Bennett (C): Oh how the mighty have fallen. Nach dem 1.5.1 aktualisieren, Cybil Bennett wurde mit Nerfs in Form einer eigenen Charakterklasse zugeschlagen. Leider, das hinterlässt sie mit vielen negativen eigenschaften, die sie früher nie hatte, wie einen erbärmlichen Schaden zu haben, durchschnittliche Gesundheit, Durchschnittsgeschwindigkeit, und insgesamt zweifelhafte Ult. Sie hat zwar einen Reichweitenvorteil und kann es zuverlässig mit Powermonstern und Dread Ducky aufnehmen, der Rest der Monster ist in der Lage, sich ihr zu nähern und sie leicht zu töten. Infolge, sie ist jetzt schwer zu spielen und ist a “hohes Risiko, geringe Belohnung” Charakter, da sie sich viel anstrengen kann, nur um kaum Ergebnisse zu erzielen. Ein sehr großer Rückgang von ihrem vorherigen S+ Status.

SuperHorrorBro (B): As rare as he is, SuperHorrorBro ist eigentlich ein überraschend anständiger Charakter. Er ist nicht so “einstecken und spielen” wie viele andere Sterbliche, da er trügerische Hitboxen und einen verzögerten Start seines schweren Angriffs haben kann. jedoch, er kann viel Schaden anrichten, wenn er die Spitzen seiner Scheren konsequent auf seinen Gegnern landet, und Tausend Schnitte können als Finisher verwendet werden, und ebenso wie “Weg von mir” Option, wenn es landet. Es geht auch durch Wände, wenn es richtig ausgerichtet ist, Es ist gefährlich, sich dagegen zu wehren, wenn nicht zuerst an einen Plan gedacht wird. Gesamt, ein unserer Meinung nach sehr unterschätzter Sterblicher, aber er ist lohnend, wenn seine Fähigkeitskurve überwunden ist.

8-BitRyan (S): Here it is…der offensivste Mortal im gesamten Spiel. In unserer heiligen Dreifaltigkeit der Power-Sterblichen, 8-BitRyan ist am offensivsten orientiert, sowie die gefährlichste dazu. Er könnte langsam beim Sammeln von Scherben sein, aber das ist so ziemlich seine einzige schwäche, da er Monsterspielern gegenüber sehr unterdrückerisch ist. Einige der großzügigsten Hitboxen im Spiel zu haben, ist großartig, speziell für eine Powerklasse, aber was ihn wirklich bedrohlich macht, ist 8-Bit Beatdown. Es ist im Grunde Ducky Surprise 2.0, aber es dauert nur 50% der Gesundheit und schwächt das Opfer, wodurch ihr Schadensoutput um . sinkt 30% Pro 3 Sekunden. Da er eine Power-Klasse ist, ist es schon schwierig, gegen ihn anzutreten, aber mit einem Ult, das entfernt 50% von HP und fügt eine Schadensreduzierung hinzu, macht 8-BitRyan zu einem sehr gefährlichen Sterblichen, den es zu bekämpfen gilt, Die bessere Option ist, ihn einfach in Ruhe zu lassen, es sei denn, es gibt keine anderen Optionen. Dies wird noch dadurch verstärkt, dass er kaum Scherben fallen lässt, was macht ihn zu töten den Schmerz nicht wert. Als Ergebnis dieser, Wir waren uns einig, dass diese Eigenschaften und die sehr bedrückende Natur von 8-BitRyan ihn zu einem S-Tier-Sterblichen und zur zweitbesten Option in Maze Escape machen, direkt hinter Heather Mason.

Die Dosis (C): Dawko used to be a niche, aber insgesamt eine gute Alternative zu Heather auf weniger chaotischen Karten, da die Immunität gegen leichte und schwere Treffer über Darkest Desire wirklich gut ist. Support-Statistiken sind ebenfalls eine gute Eigenschaft. Was ihn zurückhält sind zwei Dinge, beide beinhalten Darkest Desire. Die erste ist, dass Ults, Chefs, und Fallen beeinflussen sie immer noch, Das bedeutet, dass auch mit dem Ult up Vorsicht geboten ist. Der Zweite, und eklatanteste Schwäche, ist, dass Darkest Desire jetzt auch das Monster beeinflusst, wodurch es für das Monster günstiger wird, da abgesehen von 8-BitRyan und SuperHorrorBro (und Cybil, wenn du die zählst 10% Schaden durch Arbeitsunfähigkeit), jedem Sterblichen fehlen schädliche Ults, während fast jedes Monster einen Ult hat, der Schaden anrichtet. Aus bilanzieller Sicht macht das keinen Sinn, und es hat Dawko als Charakter ruiniert, es sei denn, das Monster ist Reaper Nurse, Teufel, oder Krankenschwester, da sie die einzigen Monster sind, denen echte Schadens-Ults fehlen. Gesamt, Dawko ist von Natur aus stark, hauptsächlich aufgrund von Statistiken, aber Darkest Desire ist auf Maze Escape vom Standpunkt der Sterblichen aus fast nutzlos.

Labyrinth-Flucht (Teil 3)

Monster

Mordaffe (D): Leider, Murder Monkey ist nicht genau das, was wir nennen “gut” in diesem Spielmodus. Der Grund dafür ist, dass Slicer Dicer und Murder Monkey im Allgemeinen das Potenzial haben, eine absolute Bedrohung zu sein, das ist nicht der Fall, da er viele schwächen hat. Der kleinste von ihnen ist seine große Statur, was bedeutet, dass er ein leicht zu treffendes Ziel ist. Der zweite ist, wie stark Slicer Dicer ausnutzbar ist, da es auf nicht aufgerufenen Karten leicht umgangen werden kann “Unfug,” weil die Hitboxen darauf wackelig sind und die Seiten von Murder Monkey nicht abdecken, Sterblichen erlauben, sich darum zu winden. Schließlich, Die Hitboxen von Murder Monkey bei seinem leichten und schweren Angriff sind wirklich janky, Das bedeutet, dass es schwierig ist, seine Ziele konsequent zu treffen und zu töten, es sei denn, er ist direkt über ihnen. Gesamt, Murder Monkey hat keine starke Präsenz in Maze Escape, aber immerhin fügt Slicer Dicer Schaden zu und bietet einen Geschwindigkeitsschub, macht es besser als Fear Cuts Deep, macht Murder Monkey zumindest Krankenschwester überlegen.

Agatha (A+): Ah ja, das freche Kind, das die meisten Spieler verachten. Ein Geschwindigkeitsmonster sein, sie übertrifft bereits jeden Sterblichen im Spiel außer PenPen, mit wem sie sich verbindet. Sie hat keine besonderen Eigenschaften bei ihren Angriffen, Aber was sie zu einer Bedrohung macht, ist ihre Ult, Hallo, Freund!. Dieser Schritt wird von der Community gehasst und das aus gutem Grund, da es ihr erlaubt, extrem gut Hit-and-Run zu spielen, jemanden töten, sobald er erreicht 100 PS oder weniger. jedoch, Was sie von der Top-Tier abhält, ist, dass sie unglaublich gebrechlich ist, was bedeutet, dass sie schnell sterben kann. Auch ihre eigene Bekanntheit wirkt gegen sie, was bedeutet, dass Spieler sie manchmal aktiv jagen können, nur um sie vor Hello Friend loszuwerden! ist bereit. Schließlich, sie ist etwas auf Hello Friend angewiesen!, als ihr Schadensoutput, Gebrechlichkeit, und die Anfälligkeit für viele prominente Ults kann ihr viele harte Zeiten ohne sie bereiten. Gesamt, eine Seite debattiert S, ein weiterer diskutierter A, Also haben wir uns geeinigt und machen sie zu A+, ihre Gebrechlichkeit, Vertrauen auf Hallo Freund!, Anfälligkeit für viele prominente Ults zu neutralisieren Hallo Freund!, und Bekanntheit, die ihr entgegenwirken, sie aus der Top-Stufe herauszuhalten, obwohl sie so kurz davor ist es zu schaffen.

Goldwächter (B): Gold Watcher is seen as almost identical to Malak. jedoch, Was ihn zur schlechteren Option macht, ist die Tatsache, dass Golden Demise nicht so gut im Töten ist wie Eye of Suffering, Malak zu einer konsistenteren Option machen. jedoch, Gold Watcher ist nicht völlig deklassiert, da seine Schritte leiser sind als die von Malak und er dank der Äxte, die er schwingt, mehr Reichweite hat als Malak. Gewährt, es ist nicht viel Reichweite, aber es ist immer noch überdurchschnittlich. Darüber hinaus, seine Hitboxen sind insgesamt viel großzügiger als Malaks, was bedeutet, dass er seine Ziele leichter treffen kann als er. Gesamt, die beiden Zeichen sind fast austauschbar, aber Malak hat ein konsistenteres Ult, was ihn Gold Watcher überlegen macht. Beides ist immer noch eine praktikable Wahl, jedoch.

Schreckensente (EIN): Unlike Shard Mayhem, wo Dread Ducky absolut absurd ist, es ist immer noch sehr mächtig in Maze Escape, wird aber zurückgehalten, da das gesamte Meta seine Wirksamkeit ein wenig verringert. Ein leichter Treffer aus großer Entfernung bedeutet, dass er Sterbliche aus der Ferne angreifen kann, und ein anständiger schwerer Angriff auf kurze Distanz macht ihn sehr stark. jedoch, die Bedeutung von Sterblichen wie 8-BitRyan, Gefangener Borisov, Detektiv Evans, und vor allem Heather Mason machen es Dread Ducky schwerer als in Shard Mayhem. Gesamt, Dread Ducky ist sehr stark, besonders mit Ducky Surprise, aber er hat Gegenspiel zur Verfügung, anders als in Shard Mayhem. Das und Sterbliche wie Bierce und Cybil haben es viel besser dagegen, wenn es an Ducky Surprise fehlt.

Clown Gremlin (B): The former king of the gamemode, Clown Gremlin ist aus gutem Grund Mid Tier: er ist sehr RNG-abhängig. Während seine schweren Fernangriffe ihn alleine schon mächtig machen, Die Natur von Clown Patrol bestimmt, wie lebensfähig er tatsächlich ist; die Klone selbst sind leicht zu handhaben in 2 schwere Schläge, aber wenn sie sich alle zu ihrem Ziel zusammenschließen, indem sie nahe beieinander laichen, Es ist einfach, das gesamte Mortal-Team zu löschen. Kombinieren Sie dies mit der Tatsache, dass viele prominente Sterbliche Möglichkeiten haben, mit den Klonen umzugehen (Vince mit Du wirst sehen, Heidekraut mit Siegel von Metatron, Bierce mit helfender Hand, etc.) bedeutet, dass Clown Gremlin eine gute Chance auf Erfolg hat, hat aber auch eine gute Chance zu scheitern, wenn Clown Patrol RNG nicht auf seiner Seite ist. Deswegen, Wir waren uns einig, dass er ungefähr den Mid-Tier-Status hat, da bei seiner Verwendung Glück im Spiel ist, so viele Sterbliche können ihn vernünftig bekämpfen, wenn die Klone nicht nützlich sind.

Schnitter-Krankenschwester (S): Ever since the Halloween Update dropped, Reaper Nurse hat sich in Maze Escape seit dem Tag als bedrückendes Monster erwiesen 1. Am besten kann man sie beschreiben “Sie ist Fiend auf Crack,” da sie viele Eigenschaften hat, die die Talente des ätherischen Monsters übertreffen. Die erste ist, dass sie ein Geschwindigkeitsmonster mit dem schweren Angriff von Clown Gremlin ist. Das macht sie schon zu einem Ärgernis, da sie es häufig und aus der Ferne benutzen kann. Ihre fließenden Bewegungen machen es auch leicht, Angriffe zu umgehen, was sie zu einem sehr schlüpfrigen Charakter macht, gegen den man kämpfen kann. Aber was sie wirklich bedrückend macht, sind diese Eigenschaften in Kombination mit der Impfzeit, als ihre Fähigkeit, den Überblick zu behalten, sowie erhöhte Geschwindigkeit und Schaden machen es sehr schwierig, mit ihr im Kampf umzugehen. Die Impfzeit ist auch hilfreich, um ihren Hinterhalten zu helfen und die Karte unbemerkt zu durchqueren. Aufgrund all dieser Eigenschaften und der Tatsache, dass die Impfzeit eine der besten und vielseitigsten Ults im Spiel ist, kann sie ihre Gebrechlichkeit und engen Hitbox-Probleme überwinden und sie zu einem der unberechenbarsten Monster im Spiel machen. Aus diesem Grund, Wir waren uns einig, dass Reaper Nurse das beste Maze Escape Monster ist, da all dies ihr erlaubt, Unterstützungen zu geben und sogar gelegentlich, Gegen POWER-Klassen ist es schwer zu spielen. Sie hat Zähler wie Borisov und SuperHorrorBro, aber sie sind dünn gesät, und diese beiden sind die konsequenteren.

Labyrinth-Flucht (Finale)

Malak (EIN): He and Gold Watcher share competition on which one’s the better one. Der allgemeine Konsens ist, dass Malak zwar die zusätzliche Reichweite fehlt, die Gold Watcher auf Basisangriffe und Golden Demise hat, er macht das wieder wett, indem Eye of Suffering viel gefährlicher ist. Das bedeutet, dass Malak es etwas schwerer hat, Sterbliche zu fangen, aber wenn jemand in seiner Nähe ist, wenn Auge des Leidens bereit ist, dass Sterblicher so ziemlich tot ist, da es so viel schaden anrichtet, sogar Supporter bedrohen, während das Siegel von Metatron aktiv ist. Diese Art von Ult in Kombination mit der Marke als Power-Klasse macht es sehr riskant, gegen ihn ohne angemessene Vorbereitung in Maze Escape anzutreten, und in unseren augen, würdig der High Tier.

Der Brute (EIN): The Brute is a hulking magma monster that has a strong presence in Maze Escape, und das liegt daran, dass er solange gut ist, aber keine großartigen Hitboxen auf seinem leichten und schweren Hit, er macht es mit Magma Charge wett. Im Vergleich zu Auge des Leidens und Goldenem Untergang, Magma Charge ist das derzeit beste Power Ult, Was Malak und Gold Watcher zurückhält, sind ihre niedrigen Geschwindigkeiten. Magma Charge behebt das Geschwindigkeitsproblem, Es erlaubt Brute, jedem Mortal-Charakter im Spiel zu entkommen, der nicht PenPen ist, während Shooting Star aktiv ist. Darüber hinaus, Im Grunde genommen ist es ein Todesurteil für Sterbliche, davon getroffen zu werden, da dies der Fall ist 75 normal beschädigen, dann 25 Schaden pro Sekunde für 3 Sekunden danach, insgesamt zu 150 Beschädigung. jedoch, Es gibt eine Sache, die Brute von der vollständigen Vernichtung abhält: er ist am anfälligsten für Bananen. Der Bananenartikel ist in den meisten Fällen normalerweise nutzlos, aber Brute kann nichts dagegen tun, wenn ihm einer im Weg steht, da es Magma-Ladung abbricht, wenn er darauf tritt. Infolge, Karten wie Monkey Business und Elementary Evil sind normalerweise gut für ihn, aber wenn Trap Time (MB) oder die Bananenstücke werden in den Gängen platziert, er hat keine andere Wahl, als sich zurückzuziehen. Gesamt, sehr starker Platz in Maze Escape, aber Bananen-Schwachstellen und ähnliche Schwächen wie Slicer Dicer halten ihn zurück.

Der Teufel (EIN): Being a Speed Monster is already good since he doesn’t have to ambush anyone bar PenPen, aber er hat eine verdrängende Fähigkeit bei seinem schweren Angriff, sowie sich lautlos bewegen zu können ist eine andere. In den richtigen Händen, Fiend ist in Maze Escape eine absolute Bedrohung, da ihn nur wenige kommen hören, wenn er nicht laut ist. Nicht nur das, aber seine Ult, Gedankenziehen, erlaubt ihm, der beste Missbraucher von Trap Time und Boss Time zu sein, in der Lage zu sein, sie so zu manipulieren, wie er es für richtig hält, indem er Sterbliche absichtlich in sie hineinzieht. Auch die Vielseitigkeit von Mind Pull ist ein Plus, da er Bananen und andere Gegenstände gebrauchen kann, um ihm zu helfen, jeden, der zu ihm geschleppt wurde, besser zu missbrauchen. Leider, Was ihn zurückhält, ist, dass er eines der anfälligsten Monster für Chip-Schaden ist, da ihm eine freie Flucht fehlt wie die Reaper Nurse, oder halbherzig gehen wie Agatha, weil das Ult den Job erledigen kann. Medkits werden auch nicht sehr oft für Speed-Klassen angezeigt, dieses Problem verschlimmern. Er kämpft auch mit Power-Klassen am meisten aus den Speedies, was bedeutet, dass er in ihrer Nähe sehr vorsichtig sein muss. Infolge, er ist schwer zu spielen, aber ist sehr lohnend für diejenigen, die bereit sind, ihn zu meistern.

Silent Hill Krankenschwester (D): Oh dear…Krankenschwester ist grauenhaft in Maze Escape, bis zu dem Punkt, an dem es schlimmer ist als Murder Monkey. Während Sie Supports nur knapp übertreffen können, akzeptablen Schaden haben, hohe Gesundheit, und die Fähigkeit, sich selbst Schaden zuzufügen und den Schaden und die Angriffsgeschwindigkeit von Sterblichen zu verringern, sind absolut gute Eigenschaften…hier hört das gute auf. Das Problem mit Nurse ist die Tatsache, dass fast alle Sterblichen Möglichkeiten haben, Fear Cuts Deep vollständig zu neutralisieren. Nicht nur das, aber ihre Hitboxen sind auch unglaublich abgehackt, was bedeutet, dass sie es schwer haben kann, ihre Angriffe zu landen, BESONDERS, wenn der Host eine Kartoffelverbindung hat. Gesamt, Bitte meiden Sie die Krankenschwester, wenn Sie wissen, was das Beste für Sie ist. Es sei denn, Sie haben eine Geschenkkarte und können sie abziehen, Krankenschwester ist die Mühe in Maze Escape nicht wert.

Robbie (EIN): Unlike Nurse, Robbie ist unglaublich stark in Maze Escape. Obwohl er auf den ersten Blick sehr generisch wirkt, und normalerweise leicht zu töten, wenn Rabbit Rampage oben ist, du gehst besser von ihm weg. Rabbit Rampage macht Robbie in diesem Modus sehr stark, Da die Klone, die er hervorbringt, alle zusammenhalten und mehr als die Hälfte der Sterblichen Liste überholen, nur langsamer als PenPen und die Supports. Infolge, Die meisten Sterblichen sterben einfach, wenn Robbie sie erfolgreich trifft, während Rabbit Rampage aktiv ist, da die Klone ausschwärmen und sie im Gegenzug leicht töten können. Leistungsklassen, die nicht Vince heißen, hassen dieses Ult auch, hauptsächlich wegen ihrer langsamen Angriffsgeschwindigkeit, die es schwierig macht, die Klone zu entfernen. Vince ist die einzige Ausnahme, Wie Sie sehen können, können die Klone Robbie über umgeleiteten Schaden angreifen. Gesamt, Robbie ist in diesem Modus eine sehr starke Wahl, und wird von Profis als dem Clown Gremlin überlegen angesehen.

Scherbenchaos (Teil 1)

Diese Liste ist für die Gesamtleistung jedes Monsters im Spielmodus bestimmt, Scherbenchaos.

Mordaffe (D): If Murder Monkey has it bad in Maze Escape, Was lässt Sie denken, dass es in einem Modus, der sich auf offensive Charaktere und insgesamt höhere Statistiken konzentriert, besser sein wird?? Alles, was Monkey in Maze Escape schlecht macht, wird hier aus diesen Gründen noch schlimmer. Muss eigentlich nicht darüber gesprochen werden, Ja wirklich. Er kann arbeiten, Aber lieber Herr, dazu musst du dieses Spiel sehr gut beherrschen. Wenn Sie Zeit investieren können, um mit Murder Monkey zu gewinnen, Ihre Zeit und Ihr Können können woanders für einen besseren Charakter verwendet werden.

Agatha (S): In Labyrinth-Flucht, Agatha kam nur knapp unter die Top-Tier, hauptsächlich weil viele gängige Meta-Sterbliche Möglichkeiten haben, Hello Friend entgegenzuwirken!. Im Scherbenchaos, es gibt keine solchen Gegenmaßnahmen, Bedeutung Agatha ist 100% ein Top-Tier hier. Ihre Gebrechlichkeit und Bekanntheitsprobleme haben sie nicht verlassen, aber der Modus konzentriert sich mehr auf das Sammeln von Scherben als auf das Kämpfen, Das bedeutet, dass Agatha nicht an diesem Modus teilnehmen muss, es sei denn, sie möchte ihr Glück versuchen oder sich auf Hello Friend vorbereiten! Missbrauch. Die Bedeutung von Powermonstern und Dread Ducky, sowie dass sie von Reaper Nurse komplett überrollt wird und aufgrund ihrer Bekanntheit oft von allen auf dem Server ins Visier genommen wird, hält sie von gebrochenem Territorium fern, aber in diesem Spielmodus, Agathas Talente sind insgesamt viel besser, und sie verdient den Rang der Top Tier. Wenn nicht markiert, Agatha kann leicht Spiele gewinnen, aber sie muss vorsichtig bleiben vor denen, die sie testen wollen, so wie viele es tun.

Goldwächter (B): Genau wie in Maze Escape, Mehr Reichweite und großzügigere Hitboxen machen ihn Malak überlegen, ohne Ults zu berücksichtigen. Wenn Ults berücksichtigt werden, dann ist Malak überlegen, weil das Auge des Leidens beim Töten konsequenter ist als Golden Demise. jedoch, dank des Modus, der sich auf das Sammeln von Scherben und PvP konzentriert, und Gold Watcher ist eine Power-Klasse, er kann absolut gut performen, wenn man weiß was er tut. Es ist nur Malak und vor allem Brute neigen dazu, seinen Job besser zu machen und als Ergebnis, gewinne öfter.

Schreckensente (S+): It’s sad when the Mortals are able to fend off Dread Ducky better than the Monsters can. Dread Ducky ist ein absolut kaputtes Monster in Shard Mayhem, da fast jedes Monster ein beleidigendes Ult hat, das nicht dazu beitragen kann, Ducky Surprise zu verhindern. Da es fast kein Gegenspiel gibt, Agatha und Reaper Nurse sind vielleicht die Besten im Sammeln von Scherben, aber Dread Ducky regiert die PvP-Szene mit großem Abstand, da das Angreifen jedes Mal den Autotod riskiert. In der Lage sein, Kräfte mit leichten Treffern zu übertreffen, ermorde die meisten Speeds mit schweren Treffern, und Ducky Surprise alles in Sicht macht Dread Ducky unausstehlich, gegen zu spielen, und mit Abstand das stärkste Monster in Shard Mayhem, noch mehr als Reaper Nurse und Agatha. Das Hinzufügen von Reaper Nurse zum Spiel bietet eine Gegenspieloption, da der Duck-Spieler äußerst vorsichtig sein muss mit der Impfzeit und dem Ort, an dem sie sich befindet, da es Ducky Surprise leicht verfehlen und ihr gegenüber hilflos gelassen werden kann, da ihr schwerer Schlag seinen übertrifft. Andere als Reaper Nurse, jedes andere Monster kann es kaum/nicht einmal aushalten.

Clown Gremlin (B): Clown Gremlin having a ranged heavy attack is definitely a plus in an offensive-based meta, und klein zu sein ist auch in dieser Hinsicht von Vorteil. jedoch, Clown Gremlin wird aus den gleichen Gründen wie in Maze Escape zurückgehalten; die Klone werden leicht getötet und ausgebreitet, was bedeutet, dass Clown Patrol nutzlos ist, es sei denn, die Klone gruppieren sich alle und werden auf einmal angegriffen. Er kann im Kampf gute Leistungen erbringen, wenn er richtig eingesetzt wird, aber mit einem inkonsistenten Ult und dem Fehlen einer echten Möglichkeit, sich zu verteidigen, ohne schwere Angriffe zu spammen, ist Clown Gremlin verwendbar, aber nichts besonderes in Shard Mayhem.

Schnitter-Krankenschwester (S): Oh Junge, Auf geht's. Genau wie in Maze Escape, Reaper Nurse hat eine Menge zu tun in Shard Mayhem. Das offensichtlichste davon ist ihre Geschwindigkeit, damit sie schnell Scherben sammeln kann, der schnellste Sammler unter Impfzeit zu sein. Der schwere Angriff von Clown Gremlin ist auch für einen Speed-Charakter enorm nützlich, da es ihr erlaubt, ihre Gegner zu stoßen, ohne sich in ihrer Angriffsreichweite zu befinden. Bei flüssigen Bewegungen ist es auch manchmal schmerzhaft, sie zu treffen, wenn sie ständig ausweicht und ausweicht. Um sie zu verneigen, Die Impfzeit ist eine der besten Ults im Spielmodus, da sie sie versteckt hält und ihr eine Geschwindigkeits- und Angriffserhöhung bietet, um ihr bei der Erfüllung ihrer Pflichten zu helfen; Sammeln von Scherben und Töten von Spielern. Es ist wichtig zu verstehen, wie vielseitig und insgesamt leistungsstark die Impfzeit ist, da es Reaper Nurse ermöglicht, unvorhersehbar zu spielen, da sie Dinge wie Angriffspositionen ändern kann, um Spieler zu verwirren, bleiben Sie bewegungslos, um die Spieler in ein falsches Sicherheitsgefühl zu versetzen, Verwenden Sie es für einen Überraschungsangriff, ohne dass der Gegner es merkt, sammle noch schneller Scherben, und sogar entkommen, wenn sie im Begriff ist zu sterben. Ein Geschwindigkeitsmonster zu sein, das für den Kampf entwickelt wurde, Sie ist im Wesentlichen ein Fiend auf Crack in Bezug auf Offensivfähigkeiten, da ihre Flexibilität bei der Impfzeit und ihre größere Reichweite bei ihrem schweren Angriff es ihr ermöglicht, sogar eine Bedrohung für die Mächte darzustellen und sogar eine von ihnen zu sein, wenn nicht, der einzige zuverlässige Scheck für Dread Ducky. Gesamt, Reaper Nurse ist auch in Shard Mayhem ein absolutes Biest. Der einzige Grund, warum sie unter Agatha ist, ist, dass Agatha seit der Veröffentlichung draußen ist und Reaper Nurse erst seit einer Woche draußen ist, Das heißt, wir wissen nicht alles über Reaper Nurse. Oh ja, sie dampft auch Agatha, dachte nur ich erwähne das mal.

Scherbenchaos (Finale)

Malak (EIN): Being a PvP centered mode, Es ist keine Überraschung, dass Malak hier hoch eingestuft wird, Da er eine Power-Klasse mit einem der verheerendsten Ults im Spiel ist, die ihn unterstützt, lässt er sich im Kampf nicht lumpen. Das bedeutet, dass Malak eine große Bedrohung darstellt, sollte er im Spiel sein, da er leicht Seelensplitter schnappen kann, indem er jeden tötet, den er überfällt. jedoch, genau wie Gold Watcher, der Mangel an sofortiger Geschwindigkeit und die mangelnde Fähigkeit, Scherben zu sammeln, ohne sich am PvP zu beteiligen, hält Malak stark zurück. Er wird auch von Dread Ducky zerfleischt und kann von Reaper Nurse bedroht werden, zwei sehr häufige Monster im Modus. Gesamt, Malak ist eine starke Wahl, aber muss mit Vorsicht behandelt werden, weil Sie so oft kämpfen werden.

Der Brute (EIN): Likely the best Power Monster in Shard Mayhem at the moment. Brute hat möglicherweise nicht die Reichweite, die Malak hat, aber er macht es wieder wett, indem er sein Geschwindigkeitsproblem mit Magma Charge beheben kann. Der Ult hat auch genauso viel Verwüstung wie das Auge des Leidens, da er jeden auf der Monsterseite außer der Reaper Nurse mit Impfzeit überholen kann und immensen Schaden verursacht, wenn er trifft, Das heißt, ein Brute, der seit einiger Zeit nicht mehr gestorben ist, sollte um jeden Preis vermieden werden, es sei denn, Sie haben eine Banane, Unbesiegbarkeit, oder Urängste, um die Magmaladung zu stoppen. jedoch, der Mangel an Reichweite und die durchschnittlichen Hitboxen halten Brute davon ab, ein Monster der höchsten Stufe zu sein, was bedeutet, dass er über seinen Zielen sein muss, um sie konsequent zu verletzen. Gesamt, In der Lage zu sein, sein Geschwindigkeitsproblem zu beheben und gleichzeitig immensen Schaden zu verursachen, ermöglicht es diesem Powermonster, Malak in der Leistung zu übertreffen, aber Malak hat Vorteile, die Brute nicht replizieren kann.

Der Teufel (B): Fiend has a lot going for him in this mode, aber auch ein bisschen gegen ihn. Ein offensives Speedmonster zu sein bedeutet, dass er darauf ausgelegt ist, andere zu bekämpfen, was Mind Pull verstärkt. Schnell zu sein hilft ihm auch, seine Scherbenzahl hoch zu halten, auch ohne zu kämpfen, das heißt, er kann passiv spielen, wenn der Spieler dies wünscht. jedoch, es nimmt seinen kampforientierten Zweck ab, das Ziel ist es, den Pull-Effekt des schweren Angriffs zusammen mit Gegenständen und Mind Pull zu nutzen, um ihm in Kämpfen einen Vorteil zu verschaffen, besonders wenn die Trap/Boss Time abgelaufen ist. jedoch, er IST eine Speed-Klasse, Das heißt, er kann es sich nicht leisten, wiederholte Schläge zu nehmen, da er nicht die Chance hat, viel zu heilen. Da er so stark auf Offensive ausgerichtet ist, kämpft er mit Nachteilen, wenn er sich nicht für die Flucht entscheidet, so viele prominente Monster wie die Powers, Agatha, und Dread Ducky können es ihm schwer machen, wenn sie die Oberhand haben. Dies gilt insbesondere für Reaper Nurse und Brute, als diese beiden absolut harten Konter Fiend dank ihrer eigenen Eigenschaften. Gesamt, nicht so gut wie in Maze Escape, aber lass dich davon nicht täuschen; Fiend kann in den richtigen Händen leicht Spiele gewinnen. Es ist nur so, dass er schwer zu gewinnen ist, Verliere insgesamt einen harten Charakter.

Silent Hill Krankenschwester (C): Hören, Krankenschwester kann insgesamt immer noch eine zweifelhafte Wahl sein, aber zumindest ist sie in diesem Spielmodus lebensfähig, verglichen mit ihrer katastrophalen Maze Escape-Leistung. Ihre hohe Gesundheit und überdurchschnittliche Geschwindigkeit ermöglichen es ihr, schnell Scherben zu sammeln und sie ist überraschend gut im Kampf, wenn sie mit einer geschickten Hand geführt wird. Das Problem mit Nurse ist, dass sie sehr auf Fear Cuts Deep angewiesen ist, um Kills zu sichern, und während Fear Cuts Deep gegen Monster um einiges stärker ist als gegen Sterbliche, sie muss sich immer noch vor Ults in Acht nehmen, da es Ult-Schaden nicht beeinflusst. Fear Cuts Deep ist auch nützlich gegen Reaper Nurse, da die Schwächungspfeile ihre Position verraten und ihren Angriffsanstieg ab der Impfzeit etwas neutralisieren können, Krankenschwester eine der besseren Begegnungen insbesondere gegen dieses Monster zu gewähren. Gesamt, Sie verlässt sich stark auf Fear Cuts Deep und ihre abgehackten Angriffs-Hitboxen haben sie nicht verlassen, aber sie ist definitiv ein brauchbarer Charakter in diesem Modus, ihre Schwächen reichen aus, um sie erheblich zurückzuhalten, jedoch.

Robbie (EIN): Robbie may seem like a worse Clown Gremlin at first, aber er ist aus einem einfachen Grund viel besser als der Clown: er kontert hart alle Powermonster. Das mag auf den ersten Blick nicht sinnvoll erscheinen, aber weil die drei in der Regel so prominent sind und wie effektiv sie sind, eine Ult zu haben, in der alle Klone zusammen sind 24/7 für eine Minute erlaubt es ihm, sie ziemlich effektiv zu zerkleinern. Inzwischen sind die Klone von Clown Gremlin alle verstreut und er muss auf RNG beten, dass die meisten von ihnen auf die Person abzielen, die er will, während Robbie wählen kann. Der Nachteil dabei ist, dass Robbie weniger Kartenkontrolle hat als Clown Gremlin, aber in der Lage zu sein, die Kontrolle über die Klone zu haben und wen sie anvisieren, ist die Auszahlung wert. Gewährt, Robbie ist allein ein verletzliches Monster, aber er hat zumindest großzügige Hitboxen, damit er alleine anständig kämpfen kann, obwohl er nichts Besonderes hat. Gesamt, Robbie ist ein unterschätztes Monster in Shard Mayhem, da seine Fähigkeit, die Power-Klassen ernsthaft zu vernichten / vollständig zu töten und aufgrund großzügiger Hitboxen konstant zu kämpfen, für ein ausgewogenes Monster besonders bemerkenswert sind, Dadurch erhält man den niedrigsten Platz in der High Tier.

Seelensammlung (Teil 1)

Diese Liste ist für die Gesamtleistung jedes Sterblichen im Spielmodus bestimmt, Seelensammlung. Murder Monkey hat hier einen Gastauftritt, aber seine Platzierung zählt nicht. Er ist immer noch schlecht hier.

Bierce (S+): Bierce is absurd in Soul Collection…das ist das ende der erklärung. Ernsthaft, Denk darüber nach: wenn die Monster bereits Schwierigkeiten haben, Bierce zu töten, dank Helping Hand, die sie wieder vollständig geheilt hat, Was lässt Sie denken, dass die weniger offensive Sterblichen-Klasse besser abschneiden wird?? Darüber hinaus, das ist kein Teamspiel, Ihre Schwäche, ein Support zu sein, der nicht weiß, wie man ihn unterstützt, ist in diesem Spielmodus also nicht vorhanden. Obendrein, weil Sterbliche generell defensiver sind, buchstäblich niemand außer 8-BitRyan und vielleicht Detective Evans kann sie zuverlässig töten, da ihre Betäubungen Helping Hand deaktivieren können. Infolge, abgesehen von zweifelhaftem Schadensoutput, Bierce ist hier einfach perfekt. Keine weitere Erklärung nötig.

Detektiv Evans (B): Detective Evans isn’t exactly bad in this mode, aber gut ist er auch nicht. Seine Hauptanwendung besteht darin, Sterbliche zu betäuben, um sie viel einfacher zu töten. Während Freeze Flash für ihn in diesem Spielmodus immer noch ein sehr nützliches Werkzeug ist, er neigt dazu, knapp an Kills zu kommen, wenn er gegen einen gesunden Gegner antritt. Aus diesem Grund und dem Fehlen anderer bemerkenswerter Attribute, Evans ist verwendbar, aber inkonsistent in diesem Spielmodus, Leider.

Doug Houser (C): Doug Houser may sound usable in this gamemode because of Escape Plan letting him teleport to other shard locations, er ist es in den meisten Fällen wirklich nicht wert. Dies liegt an den gleichen Problemen, die ihn in Maze Escape plagen; Escape Plan ist RNG vom Feinsten, und es kann ihn in einigen Fällen sogar vermasseln. Dadurch kann er sich auch nicht gut verteidigen. Gesamt, Doug hat zumindest mehr Speed, und als Ergebnis, ist nicht Vince-Stufe, aber er ist wahrscheinlich der schlimmste Sterbliche, der nicht er ist. Apropos Vince…

Leuchtstab Vince (D): Unlike Maze Escape, wo Glowstick Vince ein Top-Sterblicher im Modus ist, er ist DER Schlimmste in der Soul Collection. Dies liegt hauptsächlich daran, dass seine Geschwindigkeit wirklich schlecht ist und er keine Möglichkeit hat, dies zu kompensieren. Seine Stärke ist in der Lage, die meisten Sterblichen zu töten, sollten sie sich entscheiden, gegen ihn anzutreten…aber warum sollten sie? Er ist eine Power-Klasse, Natürlich wird er ein riskanter Kampf. Du wirst sehen, auch hier wirkt sich negativ auf ihn aus, da es die Sterblichen ermutigt, sich noch mehr von ihm fernzuhalten. Borisov hat Cool Down, 8-BitRyan kann Sterbliche zuverlässig lähmen, Vince kann nicht wirklich viel tun, es sei denn, die Mortal-Spieler sind gierig um ihn herum. Gesamt, er wird von allen anderen Charakteren in diesem Modus stark deklassiert, und seine Verwendung wird nicht empfohlen, es sei denn, Sie möchten eine Herausforderung (oder du bist Jellybean).

Nikson (EIN): Despite no longer being able to completely hog all the shards in the match like he used to, Nikson ist immer noch eine sehr starke Wahl in der Soul Collection, Shard Hack ist immer noch der Grund dafür. Der Modus dreht sich darum, so viele Scherben wie möglich zu sammeln, und Nikson ist dank dieser Ult absolut gut darin. jedoch, er ist kein sofortiger gewinn, wie 20% ist normalerweise nicht viel, und sein Selbstverteidigungsproblem hat ihn auch nicht verlassen. Danke an alle mit niedrigeren Statistiken, Nikson kann deutlich besser kämpfen, Aber danke an all die Selbst-Buffs und Debuffs, die herumfliegen, er kann manchmal noch kämpfen, was bedeutet, dass Nikson immer noch Geschick erfordert, um effektiv zu spielen. Gesamt, solide Wahl, wenn du ihn meistern kannst, und er wird häufig Spiele gewinnen, wenn er unbeaufsichtigt bleibt.

PenPen (EIN): PenPen remains as a high risk, Charakter mit hoher Belohnung in diesem Modus wie in Maze Escape. Im Gegensatz zu diesem Modus, jedoch, Sie kann tatsächlich versuchen, einige der schwächeren Sterblichen zu bekämpfen, wenn sie es wirklich will, da die niedrigeren Stats alles hat, macht Kämpfe überschaubarer, obwohl für PenPen immer noch etwas nicht zu empfehlen. jedoch, sie ist AUSGEZEICHNET im Sammeln von Scherben, das ist sowieso ihre primäre stärke, und ein unangefochtener PenPen kann das Spiel leicht gewinnen, da sie die Schnellste in einem Match ist. Leider, Sie kann dank ihrer Gebrechlichkeit und ihres massiven Scherbenverlustes bei jedem Tod auch eine gute Chance haben, zu verlieren. Gesamt, PenPen ist hier viel stärker als in Maze Escape, aber der Spieler sollte immer noch passiv spielen, wenn er es ernst meint, das Spiel zu gewinnen.

Gefangener Borisov (EIN): Prisoner Borisov may seem like a bad choice at first, aber er ist in diesem Spielmodus eigentlich ein sehr solider Sterblicher, da er der einzige Charakter mit Geschwindigkeitskontrolle ist. Für eine Power-Klasse, Das ist eine absolut erstaunliche Eigenschaft, da es ihm ermöglicht, die große Mehrheit des Kaders einzuholen und zu beenden, So kann er die Anzahl der Shards leicht aufholen, indem er die von allen anderen senkt. Als Ergebnis dessen kontert er in diesem Spielmodus eine Menge Sterblicher, Bierce könnte es sogar schwer machen. Gewährt, seine niedrige Geschwindigkeit kann ihn niederhalten und ihn möglicherweise Spiele kosten, deshalb ist er nicht Top Tier, aber überall, Borisov ist ein sehr unterschätzter, aber sehr potenter Sterblicher in diesem Spielmodus, mit Abstand die beste Power-Klasse im Shard-fokussierten Modus.

Heather Mason (S): Heather may only be supporting herself in this gamemode, aber das ist nicht so wichtig wie der Rest ihrer Eigenschaften im Vergleich. Sperrig und schnell zu sein ist der Grund, warum die Supports in diesem Modus sehr stark sind, da es ihnen ermöglicht, schnell Scherben zu sammeln, ohne durch buchstäblich einen Angriff verkrüppelt zu werden. Was hält Heather zurück, ist jedoch, dass Seal of Metatron einfach nicht mit Bierces Helping Hand zu vergleichen ist. Seal of Metatron ist immer noch widerlich gut, und kann sie in den meisten Fällen untötlich machen, aber Bierce hat großzügigere Hitboxen und die Möglichkeit, ihre gesamte Gesundheit wiederherzustellen. Gesamt, Heather ist eine extrem gute Wahl in Soul Collection wie in Maze Escape, aber Bierce schneidet im Durchschnitt besser ab, da es viele Möglichkeiten zur Heilung gibt, während Heather nur reduzierten Schaden erleidet, was sie möglicherweise immer noch vermasseln kann, wenn sie bei der Verwendung nicht gesund ist. Sie wäre leicht ein S+ Sterblicher, wenn Bierce sie in diesem Modus nicht deklassiert hätte.

Seelensammlung (Teil 2)

Cybil Bennett (B): 1.5.1 Cybil remains a good Mortal to use in this mode. Trotz ihrer Schadens-Nerf, sie hat immer noch eine absurde Reichweite und ist etwas schneller als Balanced-Klassen. Das macht sie gut darin, Spieler zu chippen und aus der Ferne zu spielen, wie es ihre Ranged-Klasse vorschlägt. Ihr wirklicher Nutzen ist Unfähigkeit, und es erlaubt ihr, Charaktere wie Borisov . grundsätzlich ungültig zu machen, Evans, und Nikson, da sie alle im Grunde auf Ult angewiesen sind. jedoch, ihre Anfälligkeit für Supports und Speed-Klassen (die hier sehr verbreitet sind) können es ihr schwer machen, da sie die Distanz zu ihr schließen können. Ihr geringer Schaden ist auch problematisch, da sie möglicherweise keine Kills hat. Gesamt, Cybil ist in diesem Spielmodus ziemlich gut, hauptsächlich um die Statistiken zu senken, muss sich aber immer noch ihrer Schwächen bewusst sein.

SuperHorrorBro (C): SuperHorrorBro is a somewhat underwhelming character in Soul Collection for reasons similar to Doug; ihm fehlen die Werkzeuge, um ihm effektiv zu helfen. In diesem Fall, SuperHorrorBro fehlt RNG und hat schwere Fernangriffe, was ihn zumindest besser macht als Doug, Aber A Thousand Cuts hilft ihm nicht wirklich in einer Mortal-Only-Meta, es sei denn, es geht gegen einen Murder Monkey. Das heißt nicht, dass es manchmal nicht seinen Nutzen hat, es ist einfach nicht so effizient wie viele andere Ults in diesem Modus. Infolge, SuperHorrorBro sorta nimmt in diesem Modus ein L ein, da seine Eigenschaften dafür nicht gut geeignet sind.

8-BitRyan (B): In Labyrinth-Flucht, 8-BitRyan ist ein absolutes Monster gegen die Monsterspieler. jedoch, das ist bei Soul Collection bei weitem nicht der Fall, da viele von Ryans Vorteilen geschmälert werden. Die Tatsache, dass er keine Scherben von Kills bekommt und zu den langsamsten Sterblichen im Spiel gehört, bringt ihn bereits in eine schlechte Position, und während seine Fähigkeit zu töten und 8-Bit Beatdown in diesem Modus immer noch sehr gut sind, es ist viel inkonsistenter, da im Grunde jeder relevante Sterbliche außer Borisov ihn überholen kann, Dadurch kann er selbst mit 8-Bit-Beatdown nicht töten, es sei denn, der Gegner hat fast die Hälfte seiner Gesundheit oder er hat den Geschwindigkeitsschub-Gegenstand. Gesamt, 8-BitRyan ist nicht schrecklich, aber im Vergleich zu seinem Maze Escape-Pendant fehlt ihm die Konsistenz, und Borisov neigt dazu, seine Arbeit dadurch viel zuverlässiger zu erledigen.

Die Dosis (C): Having Support stats are already a plus for Dawko, und die Tatsache, dass so ziemlich jeder Sterbliche außer 8-BitRyan und SuperHorrorBro ihn mit Darkest Desire nicht verletzen kann, macht ihn hier viel stärker als in Maze Escape. Das Problem, jedoch, ist genau dasselbe, was ihn dort plagt; Darkest Desire betrifft auch Gegner. Infolge, er ist der passivste der Support Sterblichen, da er nicht kämpfen kann, während er selbst durchgeknallt ist’ Ult ist aktiv, und das ist im Grunde der Grund, warum er in der Low Tier ist; Heather und Bierce übertreffen ihn und das Kämpfen ist ein wichtiger Teil des Modus, um die Anzahl der Scherben zu senken.

Mordaffe (S++): Ah…Mönch.

In aller Ernsthaftigkeit, Murder Monkey sollte nicht auf dieser Liste stehen, da man das Spiel verlieren muss, um ihn zu benutzen, aber die Jungs und ich beschlossen, einen lustigen Witz zu machen und Murder Monkey in S++ zu setzen, weil Memes.

Gesamt

Dies ist die Gesamtrangliste. Es berücksichtigt die Leistung aller in allen Modi, in denen sie zugelassen sind, dann wird ihre Platzierung daraus bestimmt. Die meisten sind selbsterklärend (teilen sich die gleiche Stufe in beiden Modi, Ergebnisse in beiden Modi ergeben einen Mittelweg in der Leistung, etc.), aber es gibt einige, die es wert sind, erklärt zu werden, also werden wir diese besprechen.

Sterbliche

Bierce: She is incredibly dominant in Soul Collection, aber links und rechts von verschiedenen Monstern gekontert zu werden, selbst wenn Helping Hand in Maze Escape bereit ist, hält sie auf der Gesamtrangliste stark zurück. Es hilft auch nicht, dass Helping Hand anderen Teamkollegen nicht wirklich hilft, macht es schwer herauszufinden, wann man es verwenden soll. In den meisten Fällen, Bierce ist meistens nur ein egozentrischer Support Sterblicher. Sie hat großzügige Hitboxen und ist berüchtigt schwer zu töten, besonders in der Soul Collection. Gesamt, Wir denken, dass Bierce einen High Tier Mortal verdient hat, ihre Schwächen in Maze Escape reichen aus, um sie insgesamt vom Top-Tier-Status abzuhalten.

Leuchtstab Vince: Glowstick Vince is an incredibly powerful Mortal in Maze Escape, und er wäre mit Sicherheit ein High-Tier-Overall, wenn er in der Soul Collection nicht so hoffnungslos elend wäre. Wie die anderen Mächte, er ist nicht dafür gebaut, Scherben zu sammeln, aber für den Kampf. In Labyrinth-Flucht, er muss ständig gegen den Monsterspieler kämpfen, macht ihn dort sehr stark. jedoch, in der Seelensammlung, PvP ist nicht immer die Antwort, und Vince leidet darunter. Gesamt, immer noch richtig gut, nur zurückgehalten dank der Spielereien der Soul Collection.

Nikson: Nikson sounds great on paper, und ein erfahrener Nikson kann sich absolut einarbeiten…er hat nur viele Schwächen, um seine größte Stärke auszugleichen. Das bringt ihn in Maze Escape in den Dreck und kann dies sogar in Soul Collection tun, wenn man nicht aufpasst. Gewährt, er ist insgesamt eine sehr gute Wahl in der Soul Collection, aber er erfordert Geschick im Spiel, um ihn effektiv einzusetzen. Gesamt, Wir waren uns einig, dass Nikson größtenteils ein Low Tier ist, da seine Schwächen seine Stärken insgesamt bei weitem überwiegen.

PenPen: A good PenPen can easily put in a ton of work in both modes. jedoch, Der Grund, warum wir vereinbart haben, dass sie eine niedrige Stufe hat, liegt darin, dass ihre Schwächen in Maze Escape 10x schlimmer sind, da dieser Modus speziell die Monsterklasse hat und ihre Splitter-Drop-Rate das gesamte Team beeinflusst. Ganz zu schweigen davon, dass sie nicht um ihr Leben kämpfen kann. Gesamt, es ist wahrscheinlich am besten, wenn du sie in der Soul Collection verwendest, denn in diesem Modus leuchtet sie viel heller.

Gefangener Borisov: In our opinion, Gefangener Borisov ist der bessere der beiden im Vergleich zu 8-BitRyan insgesamt. Dies liegt daran, dass Borisov in beiden Spielmodi, die ihm erlaubt sind, konstant bleibt, dank Cool Down, der ihm sehr hilft, in der Erwägung, dass 8-BitRyan sich in Maze Escape auszeichnet, leidet aber stark in der Soul Collection aufgrund seiner Geschwindigkeit und Inkonsistenz beim Töten.

Heather Mason: Heather is still in broken tier since she’s already that way in Maze Escape and the only reason she wasn’t in Soul Collection is because Bierce was the greater evil of the two. Ende der Geschichte.

Monster

Der Teufel: Fiend ist dank der Vielseitigkeit von Mind Pull insgesamt ein High Tier Monster und im Allgemeinen ein sehr starkes Offensivmonster trotz niedriger HP. Gewährt, er hat seine probleme (wenig Verteidigungsmöglichkeiten, kämpft gegen Machtklassen), aber er ist insgesamt ein sehr mächtiger Charakter, wenn man seine Fähigkeitskurve einmal umrundet hat. Er muss auch in Shard Mayhem gegen Agatha und Reaper Nurse antreten, aber ein erfahrener Unterweltler kann im Modus trotz seines mittleren Status dort immer noch verheerend sein.

Silent Hill Krankenschwester: The only reason Nurse isn’t a Bottom Tier is because of her being a very potent character if mastered in Shard Mayhem. Dies ist ein massives IF, jedoch, da ihre Hitbox-Probleme und ihre Abhängigkeit von Fear Cuts Deep es sehr schwierig machen, sie im Modus richtig zu spielen, aber sie ist überraschend effektiv, wenn man sich die Zeit nimmt, sie zu lernen. Kümmere dich nicht um Maze Escape, jedoch. Die meisten Sterblichen können sie komplett ausschalten.

Weitere Anleitungen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*